Presse

SHZ Artikel „Politik wird immer noch von Männern dominiert“

Aminata ist heute in der Reihe „Starke Frauen“ im shz erschienen. Im Interview berichtet sie über ihren Alltag als Politikerin und was es bedeutet, als junge Schwarze Frau Politik zu machen, Diskriminierungsmomente inklusive: „Wenn Sie mal in mein Alter kommen, dann werden Sie das erst verstehen“, „Mensch, Sie haben ja schön weiße Zähne und sprechen …


Presse

„Safe-Shorts: Sinnvoller Schutz oder trügerische Sicherheit?“

Sandra Seilz aus Oberhausen hat, nachdem sie beim Joggen von drei Männern überfallen wurde, die Safe Shorts entwickelt. Die Hose kann aufgrund ihres Materials und eines Schließmechanismus nicht einfach heruntergerissen werden. Außerdem gibt sie einen akustischen Alarm, wenn jemand an ihr zerrt. Sowohl Frau Strutz-Hauch vom Frauen-Notruf Lübeck als auch der Sprecher des Landespolizeiamt in …


Pressemitteilung

„Sexarbeit aus der Schmuddelecke und der Illegalität herausholen“

Zur heutigen (23.01.2018) Berichterstattung über das Prostituiertenschutzgesetz sagt die frauenpolitische Sprecherin der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Aminata Touré: „Unsere Befürchtungen scheinen sich zu bestätigen. Das Prostituiertenschutzgesetz läuft Gefahr, eher zu einem Bürokratiemonster zu werden, als eine echte Verbesserung für Sexarbeiter*innen zu bringen. Grünes Ziel ist es, diese Arbeit aus der Schmuddelecke und der Illegalität …


Pressemitteilung

„#MeToo-Bewegung: Äußerungen des Lübecker Unternehmers Stöcker sind rassistisch und sexistisch“

Aminatas Aussage wurde in den Lübecker Nachrichten und im shz aufgegriffen. Zu den Äußerungen des Lübecker Unternehmers und Honorarprofessors Winfried Stöcker zur #MeToo-Bewegung sagt die gleichstellungspolitische Sprecherin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Aminata Touré: „Frauen vorzuwerfen, sie seien selbst schuld an sexuellen Übergriffen, trägt zur Verfestigung der gesellschaftlichen Akzeptanz von chauvinistischem Verhalten bei. Winfried Stöcker …


Pressemitteilung

„Gleichstellung ohne Wenn und Aber“

Zu dem Urteil des Oberverwaltungsgerichtes Schleswig zur Stärkung der Gleichstellung bei der Besetzung von Aufsichtsräten durch die öffentliche Hand sagt die frauen- und gleichstellungspolitische Sprecherin der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Aminata Touré: „Ich freue mich über das Urteil des Oberverwaltungsgerichtes Schleswig zur Gremienbesetzung. Es macht deutlich, dass Gleichstellung nicht vor privatrechtlich organisierten Gesellschaften Halt …


Termine

Aminata mit Kolleginnen im Frauenhaus Ostholstein

Der heutige Tag stand ganz im Zeichen von Frauenpolitik. Zuerst war Aminata mit ihren Kolleginnen Marlies Fritzen und Marret Bohn im Frauenhaus Ostholstein. Dort mussten sie feststellen, dass das Frauenhaus in keinem guten Zustand ist. Weder für die dort lebenden Frauen und ihre Kinder, noch für die Mitarbeiterinnen herrschen vor Ort zumutbare Lebens- bzw. Arbeitsumstände. …


Termine

Zu Besuch bei TIO

TIO – Treff und Informationsort für Migrantinnen e.V.: Bei diesem tollen Verein war Aminata heute zu Besuch und hat sich über die wertvolle Arbeit informiert, die dort geleistet wird. TIO ist eine Beratungsstelle von Migrantinnen für Migrantinnen. Das Team berät Migrantinnen und geflüchtete Frauen in fünf verschiedenen Sprachen zu unterschiedlichsten Problemen – von Gewalterfahrungen bis …


Termine

Jour Fixe „Still loving Feminism“

Aminata hat zum ersten Mal zu ihrem „Jour Fixe Frauen“ eingeladen. Schön war, dass so viele Frauen an dem Treffen teilgenommen haben. Auch die frauenpolitischen Sprecherinnen der Koalition von CDU und FDP haben an dem Treffen teilgenommen. Das ist schön, denn über die Parteigrenzen hinaus sind wir viel stärker. Die Treffen sollen alle 3 Monate stattfinden …


Termine

Krach gegen Gewalt!

Am 25. November ist der Internationale Tag für die Beseitigung der Gewalt gegen Frauen. Aus diesem Anlass hat das Autonome Frauenhaus Neumünster am Freitag zur Aktion „Krach gegen Gewalt“ aufgerufen. Hierbei sind viele Menschen zusammengekommen, um zu demonstrieren, um Nein zu Gewalt gegen Frauen zum Ausdruck zu bringen. Hier hat Aminata einen Redebeitrag geleistet, bei …


Termine

Landesarbeitsgemeinschaft Frauenpolitik

Dienstagabend hat sich die Landesarbeitsgemeinschaft Frauenpolitik der Grünen getroffen und als frauenpolitische Sprecherin wollte Aminata da natürlich nicht fehlen. Bei dem Treffen hat Aminata auch über aktuelle frauenpolitische Themen aus dem Parlament berichtet, wie z.B. den fraktionsübergreifenden Beschluss zur Sanierung von Frauenhäusern in Schleswig-Holstein. Außerdem wurde darüber gesprochen, warum sich bei den anstehenden Kommunalwahlen nur …