Presse

SZ: „Es geht um Glaubwürdigkeit“

Ich habe mit der Süddeutschen Zeitung über Vielfalt in der Politik gesprochen. Den Artikel könnt ihr euch hier durchlesen. Ein Ausschnitt: „Allerdings erfordert das die Bereitschaft, die politische Macht mit anderen zu teilen – Menschen, die einen Schritt zurück tun, damit andere nach vorne treten können. „Es geht darum, für die Sache zu entscheiden. Wer …


Parlament

Seenotrettende dürfen nicht kriminalisiert werden

Der Zusammenschluss der AfD-Abgeordneten hat einen Antrag gestellt, den wir als Parlament natürlich abgelehnt haben. Meine Rede dazu, die ich zu Protokoll gegeben habe, könnt ihr euch hier durchlesen:   Sehr geehrte Frau Präsidentin, selbstverständlich lehnen wir den Antrag der AfD ab. Ihr Antrag ist so perfide wie niederträchtig. Wenn sich nichtstaatliche Organisationen aus dem …


Fernsehbeitrag

Weißer Bundestag: Wer vertritt die Migrant*innen?

Foto: Carolin Windel   Michel Abdollahi und Daphne Sagner haben eine Dokumentation über Menschen mit Migrationsgeschichte und politischer Repräsentation gedreht.  Es geht um die Erfahrungen von mir und anderen Politiker*innen mit Migrationsgeschichte und die Frage, wer sich politisch für Bürger*innen mit ähnlicher Geschichte wie unseren einsetzt. Hier könnt ihr die Doku in der ARD-Mediathek sehen. …


Parlament

Möglichst viele Afghan*innen jetzt schnell rausholen

Hier könnt ihr euch meine Rede anschauen. Hier könnt ihr euch den Antrag des SSW durchlesen und hier den gemeinsamen Antrag „Schnelle Hilfe für Menschen aus Afghanistan“ von uns Grünen, CDU, FDP, SPD, SSW. Und hier gehts zur Presseberichterstattung des shz, Kieler Nachrichten, NDR, noch einmal NDR und hamburg.de.   Meine Rede im Wortlaut: Sehr …


Informationen

Ansprechpartner*innen Afghanistan

Die Lage in Afghanistan ist furchtbar, viele Menschen brauchen jetzt Hilfe. Uns erreichen viele Nachrichten mit der Frage, an wen ihr euch konkret wenden könnt. Deshalb hier einige wichtige Ansprechpartner*innen:   E-Mail-Adressen: Schleswig-Holstein: Afghanistan.Lage@im.landsh.de Auswärtiges Amt: 040.krise16@diplo.de Ortskräfte GIZ: okv-afghanistan@giz.de   Links: Infos zu dem Landesaufnahmeprogramm SH: https://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/IV/_startseite/Artikel2021/III/210817_landesaufnahmeprogramm.html Auf der Seite des Flüchtlingsrats Niedersachsen gibt …


Podcast

Afghanistan – #71 Das nehme ich mal mit

In dieser Folge sprechen Lasse und ich über meine Buchpremiere. Ihr erfahrt, welche Acts und Gäst*innen dabei waren und wie der Ablauf geplant war. Lasse erzählt euch außerdem etwas darüber, was bei einer Haushaltsklausur besprochen wird und wer daran beteiligt ist. Über die dramatischen Ereignisse in Afghanistan unterhalten wir uns ebenfalls und geben euch einen …


Pressemitteilung

Schleswig-Holstein beschließt Landesaufnahmeprogramm für Menschen aus Afghanistan

Zum heute beschlossenen Landesaufnahmeprogramm für Afghan*innen sagt die migrationspolitische Sprecherin der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Aminata Touré: Als Jamaika-Koalition haben wir beschlossen, dass wir ein Landesaufnahmeprogramm für Afghan*innen auf den Weg bringen werden. Das ist ein wichtiges Zeichen, um den Menschen in dieser Notsituation zu helfen. Gerade Menschen aus Afghanistan, die hier Familie haben, …


Pressemitteilung

Wir brauchen einen Paradigmenwechsel in der Asyl- und Migrationspolitik

Zur Eröffnung der Abschiebehaft in Glückstadt sagt die flüchtlingspolitische Sprecherin der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Aminata Touré: Für uns ist das kein guter Tag. Wir sind gegen das Instrument der Abschiebehaft und haben dazu zahlreiche Beschlüsse auf Landes- sowie Bundesebene. Da es sich hierbei um eine bundespolitische Frage handelt, setzen wir auf einen Wechsel …


Presse

Erneuter Protest gegen Abschiebe-Gefängnis in Glückstadt

Beim shz ist ein Artikel über die Abschiebehaft in Glückstadt erschienen. Ein Auszug: „In der Jamaika-Koalition war das Gefängnis umstritten. „Ich halte das als Drohinstrument nach wie vor für problematisch“, sagt die Grünen-Landestagsabgeordnete Aminata Touré, deren Fraktion dem Beschluss aber letztlich zugestimmt hatte. Touré setzt darauf, dass es auf Bundesebene zu einer Änderung der Gesetzeslage …


Pressemitteilung

Die Landesregierung muss sich nachdrücklich für einen bundesweiten Abschiebestopp einsetzen

Zur Debatte um Abschiebungen nach Afghanistan sagt die flüchtlingspolitische Sprecherin der Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, Aminata Touré: Ich unterstütze die Forderung unseres Grünen Bundesvorsitzenden Robert Habeck, jede Abschiebung nach Afghanistan zu stoppen. Wir sind an einem Punkt angekommen, wo wir handeln müssen. Die Sicherheitslage in Afghanistan rechtfertigt keinerlei Abschiebungen. Menschenrechte gelten für alle Personen. Hierbei …