Presse

Welt-Interview „Ich erwarte von nicht schwarzen Menschen, uns zuzuhören“

Foto: Marlene Gawrisch/WELT Im Interview mit der WELT habe ich über den Mord an George Floyd gesprochen und darüber, was in Deutschland passieren muss, um Rassismus strukturell zu bekämpfen: „Für mich wäre wichtig, dass im Bildungsbereich das Thema Kolonialismus und Rassismus viel intensiver bearbeitet wird und Lehrerinnen und Lehrer entsprechend ausgebildet werden. Auch in der …


Presse

Diskussion um mehr kostenlose Sprachkurse

Lest euch hier (hinter einer Bezahlschranke) den shz-Artikel über die aktuelle Diskussion über mehr kostenlose Sprachkurse für Geflüchtete durch. „Schon dem Entwurf der Jamaika-Koalition sei Sprachförderung „ab Ankunft in Schleswig-Holstein“ vorgesehen, sagt die migrationspolitische Sprecherin Aminata Touré. „Wir haben bereits Sprachkurse für Menschen, die von den Bundesintegrationskursen ausgeschlossen werden, und Orientierungskurse ab Ankunft.““


Presse

#stattblumen

Cordelia Röders-Arnold und Sally Lisa Starken haben die Initiative #stattblumen gestartet, um für Gleichberechtigung in der Coronakrise zu kämpfen. Auch ich unterstütze diese Kampagne. Lest euch hier den Artikel der Cosmopolitan dazu durch.


Presse

Afrodeutsche Politiker*innen

Lest euch hier den Artikel der DW-Akademie durch, indem es afrodeutsche Politiker*innen in Deutschland geht.


Presse

Deutschlandfunk: „Geflüchtete sollen in der Landwirtschaft helfen“

Lest euch hier den Artikel von Deutschlandfunk durch, indem thematisiert wird, dass auch in Schleswig-Holstein geflüchtete Menschen als Erntehelfer*innen arbeiten sollen. Ich habe dazu gesagt: „„Ich halte es für ein völlig falsches Signal, zu sagen, dass Geflüchtete oder Asylbewerberinnen jetzt einspringen sollen dort, wo wir jetzt als Gesellschaft quasi einen Bedarf sehen. Das habe ich …


Presse

taz: „Humanität in kleinen Dosen“

Lest euch hier den taz-Artikel über die Aufnahme von 50 unbegleiteten geflüchteten Kindern aus den vollkommen überfüllten Flüchtlingslagern auf den griechischen Inseln durch. „„Ich würde dem Bundeskabinett vorschlagen, die Zusage der Bundesländer und Kommunen mit einzuberechnen und damit eine wesentlich höhere Zahl als 50 vorzuschlagen“, schrieb die grüne Landtagsvizepräsidentin in Schleswig-Holstein, Aminata Touré, ebenfalls auf …


Presse

Stern: Solidarität in der Coronakrise

Foto: Carsten Rehder/DPA In dem Sternartikel „Jung und in der Politik: Was Solidarität in der Corona-Krise für uns bedeutet“, äußere ich mich dazu, wie wir alle solidarisch miteinander umgehen können und was in dieser Krisenzeit zu beachten ist. „Solidarität zeigt sich dieser Tage in ganz unterschiedlichen Formen. Im Privaten sehen wir, wie Menschen sich gegenseitig …


Presse

Schleswig-Holstein ist bereit Minderjährige von den griechischen Inseln zu holen!

Hier einmal die Berichterstattung. Wir haben als Koalition in SH schon vor einigen Wochen den Beschluss gefasst Menschen von Lesbos zu holen. Unser Ministerpräsident hat diese Forderung nun wiederholt. Viele Bundesländer & Kommunen sind bereit aufzunehmen. Wir warten auf #Seehofer s Zusage. Wenn in der akuten Situation immer wieder auf eine europäische Lösung verwiesen wird, …


Im Wahlkreis Neumünster

Ausschwärmtag zum Thema Artenschutz

Heute ist Tag des Artenschutzes. Deshalb waren alle Abgeordneten unserer Grünen Landtagsfraktion gestern zum Thema Artenschutz in ihren Wahlkreisen unterwegs. Ich war mit Sven Radestock, Fraktionsvorsitzendem der Ratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen in Neumünster, im Tierpark Neumünster. Dort gibt es zahlreiche Projekte zur Erhaltung und zum Schutz heimischer Tierarten, z.B. ein Auswilderungsprogramm für Wisente und …


Presse

Rezension zu „Das nehme ich mal mit“

Beim shz  ist eine Rezension zu Lasse Petersdotter und meinem Podcast #dasnehmeichmalmit erschienen. Hier könnt ihr sie euch (hinter einer Bezahlschranke) durchlesen. „Mal ernst, emotional, mit viel Witz, strukturiert oder leicht verplant. Im Terminkalender von Aminata Touré und Lasse Petersdotter steht einmal die Woche ein Treffen an, bei dem sie aus formalen Zwängen, denen sie …