Logo der Grünen

Aminata Touré Neumünster

Aminata Touré

Neumünster

Landtagsabgeordnete für Schleswig-Holstein

Für eine gleichberechtigte Gesellschaft.

Sprecherin für Migration & Flucht, Antirassismus, Frauen & Gleichstellung, Queer, Religion

Wenn du über meine Arbeit informiert werden möchtest, trag dich ein!

Newsletter

Informationen

Corona-Informationen

Lasse Pettersdotter und ich haben am 18. März ein Live-Video auf Instagram gemacht, in dem wir mit euch über Fragen rund ums Thema Corona Virus gesprochen haben. Die jetzige Situation erfordert schnelles Handeln und das stätige Aktualisieren von Maßnahmen.  Alle Entscheidungsträger*innen, sind in vielen regelmäßigen (digitalen) Sitzungen, um die Krise bestmöglich für uns alle zu …


Interview

Stern: „Wir sprechen von einem Umfeld toxischer Männlichkeit“

Foto: Carolin Windel / Stern Im Stern sind Interviews mit vielen verschiedenen Frauen in Führungspositionen erschienen, mit dem Ziel, das Wort „Quotenfrau“ zu reclaimen. Auch ich wurde dafür interviewt, hier gehts zum Beitrag. Außerdem bin ich gemeinsam mit den anderen Frauen auf dem Titel der Ausgabe, die ab morgen zu kaufen ist. Ein Auszug aus …


Partei

Unterzeichnet unseren Appell zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen!

Heute ist Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen. 2019 wurden allein in Deutschland 267 Frauen getötet. Doch Frauen haben ein Recht auf Schutz und das global! Deshalb haben wir als Grüne gemeinsam mit vielen Aktivistinnen, Politikerinnen, Künstlerinnen und Wissenschaftlerinnen einen Appell gestartet. Wir fordern: – Polen und die Türkei müssen in der Istanbul-Konvention bleiben. – …


Pressemitteilung

Antirassismus an Schulen stärken

Zu dem Vorfall an der Grundschule im Kieler Umland mit rassistischem Lehrmaterial sagt die Sprecherin für Antirassismus der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen Schleswig-Holstein, Aminata Touré: Es ist gut, dass die Lehrerin direkt korrekt gehandelt hat und das Material schnellstens löschte. Es gibt aber darüber hinaus einen riesigen Nachholbedarf in der Frage von Schulmaterialien bezüglich …


Partei

BDK 2020

Foto: Dominik Butzmann Unser erster erster digitaler Parteitag. Über 800 Delegierte, die von zu Hause aus abstimmen. Nur das Präsidium und der Bundesvorstand und Mitarbeiter:innen der Bundesgeschäftsstelle sind hier in Berlin vor Ort. Ich freue mich am allermeisten darüber, dass wir das Vielfaltsstatut beschlossen haben. Damit setzen wir uns selbstkritisch mit unseren Strukturen auseinander und …


Interview

Tagesspiegel: „Wir selbst sind das Problem“

Im Tagesspiegel ist ein Interview mit mir erschienen, das ihr euch hier durchlesen könnt. Es geht um Fragen rund um Vielfalt in der Politik und bei uns Grünen. Ein Ausschnitt: „Worauf ist die mangelnde Vielfalt in ihrer Partei zurückzuführen? Wir selbst sind das Problem. Dass wir ein bestimmtes Bild abgeben, zieht nach sich, dass sich …


Presse

„Aminata Touré für ökologische Transformation und Umgestaltung von „Hartz vier““

Im Interview mit Deutschlandfunk Nova ging es um unseren digitalen Parteitag und unser neues Grundsatzprogramm. Hier gehts zum Artikel. Ein Ausschnitt: „Dabei [der ökologischen Transformation der Gesellschaft] werde ihre Partei immer die Schwächsten im Blick haben, sagte Touré Deutschlandunk Nova. Elemente wie eine Co2 Steuer etwa müssten sozial verträglich sein. Touré sprach sich für eine …


Podcast

Zu Gast bei NONO YESYES

Another day another podcast. Diesmal war ich zu Gast im Podcast NONO YESYES. Wir haben über meine Arbeit, Antirassismus, Bindestrich-Deutschland uvm. gesprochen. Hörts euch hier an.


Podcast

Der heißeste Twitter-Talk – #47 Das nehme ich mal mit

Es geht in dieser Folge um Hobbys, Sport und körperliche Beschwerden während des Lockdowns (man wird eben nicht jünger) und natürlich um den Impfstoff. Freut euch außerdem über eine neue Kategorie, der heißeste Twitter-Talk der Woche: Diesmal gehts um die problematische Verwertungslogik, die hinter der Debatte um den Migrationshintergrund der Entwickler:innen des Impfstoffs steckt. Und …


Partei

Vielfalt in unserer Partei

Nächste Woche haben wir Bundesparteitag und wir werden unter anderem über das Vielfaltsstatut, das die Arbeitsgemeinschaft Vielfalt in den letzten 1,5 Jahren ausgearbeitet hat, abstimmen. Ich hoffe auf breite Zustimmung. Wir möchten als Partei selbstkritisch mit Diskriminierungserfahrungen innerhalb der Partei umgehen und Erhebungen dazu machen. Wir möchten einen Vielfaltskongress alle zwei Jahre, ein:e vielfaltspolitische:n Sprecher:in …