Rede

Ausstellung gegen häusliche Gewalt in Bad Segeberg

Hier der Bericht in den Lübecker Nachrichten. Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Damen und Herren, liebe Alle, Ich werde regelmäßig von verschiedenen Akteur*innen in ganz Schleswig-Holstein eingeladen, um über das Thema Gewalt gegen Frauen zu sprechen. Bei Gewalt gegen Frauen handelt es sich um ein strukturelles Problem, das wir im ganzen Land haben. Es ist …


Fraktion

Jour Fixe – Queer und feministisch – Wir kämpfen zusammen!

Heute hatte ich wieder meinen Jour Fixe! Diesmal das Thema: „Queer und feministisch – Wir kämpfen zusammen!“ Wir haben darüber gesprochen, wie wir unsere Kämpfe zusammen führen müssen und wo sie schon zusammen geführt werden. Außerdem ging es darum, dass alle Referent*innen erzählt haben, dass sie ihre Arbeit ständig und immer legitimieren müssen. Das halte …


Termine

Jour Fixe Gleichstellungspolitik: Queer und feministisch: Wir kämpfen zusammen!

Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung (siehe unten) Liebe Interessierte, liebe Frauen, liebe LGBTIQ*, wir laden Euch am Montag, den 28. Oktober 2019, 14.00 – 15.30 Uhr in den Kieler Landtag, Konferenzsaal, Düsternbrooker Weg 70 ein. Grüner Jour Fixe Gleichstellungspolitik: Queer und feministisch: Wir kämpfen zusammen! Gleichstellungs- und Queerpolitik gehören zum Grünen Markenkern. Wir …


Podcast

12. Folge „Kollektiv – afrodeutscher Frauen*“ von „Das nehme ich mal mit“

Heute ist es soweit die Ausstellung Homestory Deutschland beginnt um 19 Uhr in Kiel (Alter Markt 17). Dazu habe ich Mariam und Daphne von KOA -Kollektiv afrodeutscher Frauen zu Gast in unserem Podcast #dasnehmeichmalmit. (Diesmal ohne Lasse Petersdotter, der in den USA ist.) Das Kollektiv – afrodeutscher Frauen* hat kräftig mitgemischt in der Vorbereitung und …


Frauen*stammtisch

Lesung: Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen, aber wissen sollten

Der Junggrüne Frauen*stammtisch lädt zur Lesung mit Alice Hasters ein: Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen, aber wissen sollten. „Alice Hasters ist eine Schwarze Frau mit einem weißen Elternteil, sie hat zwei ältere Schwestern und wurde 1989 in Köln geboren. Sie wird sehr oft für ihr gutes Deutsch gelobt, ihr Haar wird ungefragt …


Presse

Beitrag Deutschlandfunk Kultur

Heute Morgen lief bei Deutschlandfunk Kultur ein Beitrag, in dem Johannes Kulms unter anderem über meinen Redebeitrag gegen die rassistische AfD im letzten Plenum berichtet. Wie es für mich ist für Flucht-und Frauenpolitik in der Koalition mit CDU und FDP zu kämpfen. Was die Opposition von mir hält. Ein paar Takte zu meiner Wahl zur …


Presse

Im Interview mit Femtastics

Lest das ganze Interview von mir hier bei Femtastics. „Ohne die afrodeutsche feministische Bewegung wäre ich nicht mit dem Selbstverständnis, was ich für mich entwickelt habe, in die Politik gegangen.“


Rede

Rede „40 Jahre Frauenhaus in Neumünster“ – „Gewalt gegen Frauen als Thema der inneren Sicherheit diskutieren!“

Hier gelangt ihr (hinter einer Bezahlschranke) zur Berichterstattung durch den Holsteinischen Courier. 20.09.2019 Liebe Gäste, liebes Team des Autonomen Frauenhauses Neumünster, für mich ist es heute ganz besonders hier zu sprechen. Das Frauenhaus in Neumünster ist das erste, das ich je besucht habe. Das war 2012 und zu dem Zeitpunkt habe ich ein Praktikum während …


Rede

Von Antifeministen lassen wir uns nichts sagen

Seht euch hier meine Rede an. Sehr geehrte Frau Präsidentin, liebe Kolleg*innen, liebe Gäste auf der Tribüne, vielleicht wird es einen Moment geben, in dem es Gleichstellungsbeauftragte nicht mehr geben muss, weil wir in einer vollständig gleichberechtigten und gleichgestellten Gesellschaft leben. Dieser Moment ist bestimmt nicht jetzt und er wird sicherlich von Antifeministen wie Ihnen …


Podcast

„Warum Feminismus intersektional sein muss“

Wenn ich morgens aufwache, entscheide ich mich nicht dafür entweder eine Frau oder Schwarz zu sein, sondern bin immer beides und erlebe deshalb mehrfache Diskriminierung. So geht es nicht nur mir, sondern auch vielen anderen Frauen, die mehrfache Diskriminierung erleben. Warum Feminismus deshalb intersektional sein muss und somit die Anerkennung mehrfacher Diskriminierungen Teil des feministischen …