Presse

Beitrag Deutschlandfunk Kultur

Heute Morgen lief bei Deutschlandfunk Kultur ein Beitrag, in dem Johannes Kulms unter anderem über meinen Redebeitrag gegen die rassistische AfD im letzten Plenum berichtet. Wie es für mich ist für Flucht-und Frauenpolitik in der Koalition mit CDU und FDP zu kämpfen. Was die Opposition von mir hält. Ein paar Takte zu meiner Wahl zur …


Unterwegs

Plauen 89/19 – Protest und Verantwortung

Am Montag waren wir in Plauen, in Sachsen anlässlich der friedlichen Revolution 1989. Katrin Göring-Eckardt hat mit der Bundestagsfraktion von Bündnis 90 / Die Grünen ein Worldcafé mit Schüler*innen organisiert. Ich saß zusammen mit unserem grünen Spitzenkandidat für die Landtagswahl in Thüringen, Dirk Adams an einem Tisch. Danach haben wir eine Diskussion zu Protest und …


Presse

Im Interview mit Femtastics

Lest das ganze Interview von mir hier bei Femtastics. „Ohne die afrodeutsche feministische Bewegung wäre ich nicht mit dem Selbstverständnis, was ich für mich entwickelt habe, in die Politik gegangen.“


Landtagsfraktion

Wahl des Fraktionsvorstands

Herzlichen Glückwunsch an Lasse Petersdotter, der nun neuer stellvertretender Fraktionsvorsitzender ist und an Eka von Kalben, Landtagsabgeordnete Schleswig-Holstein, die als Fraktionsvorsitzende bestätigt wurde und Marret Bohn, die ebenfalls als Parlamentarische Geschäftsführerin bestätigt wurde. Als Vizepräsidentin gehöre ich dem Vorstand auch mit an. Hier gehts zur Berichterstattung von Welt.de.


Interview

Welt am Sonntag

Heute in der WELT AM SONNTAG im Interview. „Auf der politischen Ebene habe ich mich zusammen mit meinen grünen Kolleg*innen dafür eingesetzt, dass wir als Land einen Aktionsplan gegen Rassismus auf den Weg bringen. Jedes einzelne Ministerium ist in der Verantwortung, dazu etwas beizutragen. Im März haben wir im Landtag beschlossen, dass es losgeht. Das …


Presse

Ehrung junger Ehrenamtlicher im Sport

Heute hatte ich einen meiner ersten Termine als Landtagsvizepräsidentin – die Ehrung junger Ehrenamtlicher der Sportjugend Schleswig-Holstein. Insgesamt 60 junge Menschen wurden für ihren Einsatz geehrt, u.a. 2 junge Frauen aus meinem Wahlkreis Neumünster. Lest euch hier die Presseberichterstattung durch: Husumer Nachrichten (mit Bezahlschranke), Holsteinischer Courier (mit Bezahlschranke), LN Online, Norddeutsche Rundschau (mit Bezahlschranke), Herzogtum …


Interview

Freies Radio Neumünster

Das Freie Radio Neumünster hat mich interviewt: was ich in meiner neuen Funktion als Landtagsvizepräsidentin mache und worum es in meiner Rede gehen wird, die ich am Freitag beim 40-jährigen Jubiläum des Autonomen Frauenhauses Neumünster halten werde und vieles mehr. Hört es euch hier an.


Interview

„Im Profil“ im Ostholsteiner Anzeiger

Im Ostholsteiner Anzeiger ist ein Interview mit mir erschienen. Ich wurde u.a. gefragt, welches Buch mich am meisten beeindruckt hat: „„ExitRacism“ von Tupoka Ogette. Hier nimmt sie die Lesenden auf grandiose Art und Weise mit, sich mit Rassismus auseinanderzusetzen.“ und was ich machen würde, wenn ich einen Tag lang in Berlin regieren dürfte: „eine der …


Interview

Interview in der la Repubblica

Heute ist ein Interview mit mir in einer der größten italienischen Tageszeitungen, der la Repubblica erschienen. Darin erzähle ich, weshalb ich der Meinung bin, dass gerade in Zeiten des Erstarken und Verfestigen von rechtsextremen Parteien der Kampf gegen Rassismus zur zentralen Aufgabe der Politik und Zivilgesellschaft gehört. Hier könnt ihr den italienischen Artikel (hinter einer …


Pressemitteilung

Schutz der sexuellen und geschlechtlichen Orientierung gehört ins Grundgesetz

Zum Beitritt Schleswig-Holsteins in die Bundesratsinitiative, die sexuelle Identitäten unter besonderen Schutz des Grundgesetzes stellen soll, sagt die gleichstellungspolitische Sprecherin der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Aminata Touré: Der Schutz der sexuellen und geschlechtlichen Orientierung gehört ins Grundgesetz. Das ist schon seit langem Grünes Ziel. Niemand darf wegen seiner sexuellen oder geschlechtlichen Orientierung benachteiligt oder …