Presse

Der politische Weltfrauentag: Wie steht es um die Repräsentation in den Parlamenten?

Die freie Autorin Yasmine M’Barek hat mich und andere Frauen der Politik zum Weltfrauentag interviewt, was ihr euch hier durchlesen könnt.

 

Ein Auszug meines Beitrages:

 

,,Ich finde den Internationalen Frauentag sinnvoll. Tausende Menschen gehen an diesem Tag auf die Straße oder machen Veranstaltungen, um auf die Situation von Frauen aufmerksam zu machen. Das schafft Sichtbarkeit und ist wichtig. Gleichzeitig macht dieser Tag aber auch sehr deutlich, welche Kämpfe innerhalb der feministischen Bewegung geführt werden. Das fängt schon beim Titel an: Frauentag, internationaler Frauen*tag, Frauenkampftag, Feministischer Kampftag. Wen schließen wir eigentlich aus, wenn wir von „Frauentag“ sprechen? Werden dir Bedürfnisse von Inter- und Transpersonen hier mitgedacht?“