Pressemitteilung

Antirassismus an Schulen stärken

Zu dem Vorfall an der Grundschule im Kieler Umland mit rassistischem Lehrmaterial sagt die Sprecherin für Antirassismus der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen Schleswig-Holstein, Aminata Touré: Es ist gut, dass die Lehrerin direkt korrekt gehandelt hat und das Material schnellstens löschte. Es gibt aber darüber hinaus einen riesigen Nachholbedarf in der Frage von Schulmaterialien bezüglich …


Interview

Tagesspiegel: „Wir selbst sind das Problem“

Im Tagesspiegel ist ein Interview mit mir erschienen, das ihr euch hier durchlesen könnt. Es geht um Fragen rund um Vielfalt in der Politik und bei uns Grünen. Ein Ausschnitt: „Worauf ist die mangelnde Vielfalt in ihrer Partei zurückzuführen? Wir selbst sind das Problem. Dass wir ein bestimmtes Bild abgeben, zieht nach sich, dass sich …


Podcast

Zu Gast bei NONO YESYES

Another day another podcast. Diesmal war ich zu Gast im Podcast NONO YESYES. Wir haben über meine Arbeit, Antirassismus, Bindestrich-Deutschland uvm. gesprochen. Hörts euch hier an.


Podcast

Der heißeste Twitter-Talk – #47 Das nehme ich mal mit

Es geht in dieser Folge um Hobbys, Sport und körperliche Beschwerden während des Lockdowns (man wird eben nicht jünger) und natürlich um den Impfstoff. Freut euch außerdem über eine neue Kategorie, der heißeste Twitter-Talk der Woche: Diesmal gehts um die problematische Verwertungslogik, die hinter der Debatte um den Migrationshintergrund der Entwickler:innen des Impfstoffs steckt. Und …


Partei

Vielfalt in unserer Partei

Nächste Woche haben wir Bundesparteitag und wir werden unter anderem über das Vielfaltsstatut, das die Arbeitsgemeinschaft Vielfalt in den letzten 1,5 Jahren ausgearbeitet hat, abstimmen. Ich hoffe auf breite Zustimmung. Wir möchten als Partei selbstkritisch mit Diskriminierungserfahrungen innerhalb der Partei umgehen und Erhebungen dazu machen. Wir möchten einen Vielfaltskongress alle zwei Jahre, ein:e vielfaltspolitische:n Sprecher:in …


Termine

Gedenken an die Opfer des Naziterrors

Gestern war ich bei der Kranzniederlegung zur Erinnerung an die Verbrechen der Reichspogromnacht und zum Gedenken an die Opfer des Naziterrors. Gemeinsam mit Vertreter:innen der jüdischen Gemeinde, dem Stadtpräsidenten Kiels, dem Landesbeauftragten für jüdisches Leben und gegen Antisemitismus und ich stellvertretend für das schleswig-holsteinische Parlament. #niewieder


Interview

Radiointerview zur Ersetzung des Rassebegriffs im GG

Heute wird im Bundesrat darüber beraten, ob und wie der Rassebegriff im Grundgesetz ersetzt werden kann. Anlässlich dessen wurde ich von der ARD interviewt. Hier könnt ihr euch den Beitrag anhören und durchlesen. „Niemand soll benachteiligt werden – auch nicht aufgrund seiner „Rasse“. Doch dieser Begriff sei falsch, sagt Touré. Denn er suggeriere, dass es …


Interview

Zeit Online: „Gleich unter die Gürtellinie“

Bei Zeit Online ist ein Interview mit Fußballkommentatorin Claudia Neumann, der Schauspielerin Taneshia Abt, Anna-Lena von Hodenberg, der Geschäftsführerin von HateAid und mir erschienen. Wir haben gemeinsam über Hass gegen Frauen in den sozialen Medien gesprochen. Lest euch das Interview (hinter einer paywall) gerne hier durch. Ein Ausschnitt: „ZEIT: Haben die anderen auch schon mal …


Podcast

Immer noch keine Rassismusstudie bei der Polizei – #44 Das nehme ich mal mit

Warum ist es fahrlässig, dass es keine Rassismusstudie bei der Polizei geben wird und wie kann der Diskriminierungsschutz aufrechterhalten werden, wenn „Rasse“ im Grundgesetz ersetzt wird? Das und mehr erklären Lasse und ich in der aktuellen Folge. Außerdem: Lasses Kindheitstraum vom Naturschutzpolizisten, eine neue Runde Dinkel-Bashing, flammende Liebeserklärungen an Wan Tans und Pizza sowie viele …


Interview

„Es gibt keinen Ort, der frei von Rassismus ist“

Auf ZeitOnline und in der aktuellen Printausgabe der ZEIT ist ein Interview mit mir aus der Reihe „Meine Schule des Lebens“, bei der Menschen über ihren Bildungsweg erzählen, erschienen. Lest es euch (hinter einer paywall) gerne hier durch. ZEIT: Sie haben mal gesagt: „Meine Mutter hat ihre Träume geopfert, damit ich träumen kann.“ „Da habe …