Presse

Meinungsbeitrag in der taz

Anfang der Woche gab es in der ZEIT einen Beitrag darüber, dass unsere Debattenkultur zu elitär sei. Dazu habe ich einen Meinungsbeitrag in der TAZ am Wochenende geschrieben, bin nämlich anderer Meinung. Es ist nicht elitär auf rassistische oder diskriminierende Begriffe zu verzichten – es ist nämlich ein Grundrecht. Ein Auszug: „Immer noch Tag der …


Unterwegs

PAD Week

Gestern ist die People of African Descent Week in Berlin gestartet. Der Anlass ist der dritte Jahrestag der UN Dekade für Menschen afrikanischer Abstammung. Wir fordern, dass die Bundesregierung, die die Dekade mitunterzeichnet hat, sich dafür einsetzen soll, dass diese auch umgesetzt wird. Wir verlangen unter anderem den stärkeren Einsatz gegen antischwarzen Rassismus, die Aufarbeitung …


Presse

Foto: Jens Jeske/imago

taz „Mehr Macht und Würde“

Foto: Jens Jeske/imago Die taz hat einen Artikel über die PAD (People of African Descent) Week geschrieben, den ihr euch hier durchlesen könnt. „Aminata Touré sitzt mit gefalteten Händen in einem Café unweit des Reichstagsgebäudes in Berlin. „Die Politik braucht eine Zivilgesellschaft, die sich lautstark für ihre Ziele einsetzt“, sagt die Grüne und Vizepräsidentin des …


Presse

DIE WELT Titelseite

In der heutigen Ausgabe von DIE WELT ist ein Interview über meine Ansichten zur Arbeitsmarktpolitik und der Anerkennung von Abschlüssen, wie wir Rassismus in Deutschland diskutieren, über die Sichtbarkeit von Menschen mit Migrationshintergrund (People of Color), meine Vizepräsidentschaft uvm. Hier kann man die Online-Version lesen.  „Wir sind als Menschen mit Migrationsgeschichte wenig sichtbar, dabei leisten wir einen …


Termine

Antirassismus in Schleswig-Holstein – Die Justiz im Fokus

Antirassismus in Schleswig-Holstein – Die Justiz im Fokus Am 24.Oktober 2019 fand im Café Godot die Veranstaltung „Antirassismus in Schleswig-Holstein – Die Justiz im Fokus“ von der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen statt. Dazu sagt die Sprecherin für Antirassismus der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Aminata Touré: Rassismus ist kein individuelles, sondern ein gesamtgesellschaftliches Problem. …


Termine

Antirassismus in SH – Die Justiz im Fokus

Einladung zur Diskussionsrunde mit Marjam Samadzade (Richterin am Amtsgericht, Referentin im Projekt des Instituts für Menschenrechte „Rassismus – Stärkung der Strafjustiz“), Fabienne Sand (freie Autorin, Aktivistin, Bildungsreferentin) und Samiah El Samadoni (Bürgerbeauftragte für Soziale Angelegenheiten), Moderation: Aminata Touré (MdL, Sprecherin für Antirassismus) zum Thema „Antirassismus in Schleswig-Holstein – Die Justiz im Fokus“ am Donnerstag, 24. …


Interview

n-tv Frühstart: „Wir haben ein großes Rassismus-Problem“

Ich wurde im n-tv Frühstart interviewt, was ihr euch hier angucken könnt. „So viel mehr Menschen müssen mitbekommen, was die Rassisten und in Teilen auch Faschisten von der AfD im Parlament sagen“, sagt Touré. Für sie stelle sich die Frage gar nicht, ob man die Partei einbinden solle. „Die Funktionäre dieser Partei wissen genau, was …


Blog

Entmenschlichung

Heute denke ich gerne zurück an das Bundestreffen der Initiative für Schwarze Menschen in Deutschland zurück. Oder an die Reise nach Washington D.C. – Black Caucus Conference. Oder an die Treffen mit ADEFRA. Oder an die Treffen mit dem Kollektiv – afrodeutscher Frauen*. Oder an die vielen anderen Treffen mit Schwarzen Organisationen, Aktivist*innen, Akteur*innen und …


Rede

Eröffnungsrede bei der Ausstellung „Homestory Deutschland“ in Kiel

Wie sichtbar sind wir als Schwarze Deutsche, als Afrodeutsche, als Schwarze, die in Deutschland leben? Wie sichtbar sind wir in einer Gesellschaft, der wir nicht erst seit gestern angehören und die wir auch nicht erst seit gestern mitgestalten? Liebe Gäste, liebe Alle, ich freue mich sehr, dass ich heute die Eröffnungsrede zu der Ausstellung HOMESTORY …


Presse

Zu Gast bei Deutsche Welle Africa

„I was born here in Germany as a child of refugees. I was living in a refugee camp for the first five years of my life. I never thought I would become the Vicepresident of a parliament. This is something young Black Germans will grow up with. With this picture of – everything is possible, …