Pressemitteilung

Wir reformieren das Polizeirecht

In Schleswig-Holstein haben wir ein neues Polizeigesetz formuliert. Meinem Kollegen Burkhard Peters und mir war es besonders wichtig, in das Gesetz zu verhandeln, dass es kein Racial Profiling mehr geben darf. Das haben wir geschafft und ich bin sehr stolz darauf. Lest euch nachstehend unsere gemeinsame Pressemitteilung von CDU, Bündnis 90/Die Grünen und FDP durch. …


Frauenstammtisch

Junggrüner Frauenstammtisch meets Landesverband d. Jüdischen Gemeinden SH

In diesem Jahr wird 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland gefeiert. Doch was umfasst eigentlich alles jüdisches Leben in Deutschland? Nicht nur, aber besonders am 27. Januar, dem Tag der Befreiung Auschwitz und dem Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus, wurden auf social media Kanälen Follow-Empfehlungen für jüdische Akteur*innen und Organisationen ausgesprochen. Denn …


Pressemitteilung

Wir müssen mehr Frauenhausplätze in Schleswig-Holstein schaffen!

Zur Vorstellung und Diskussion der Bedarfsanalyse „Hilfeangebote für von Gewalt betroffene Frauen in SH“ sagt die frauenpolitische Sprecherin der Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, Aminata Touré: Lange haben wir gespannt auf diese Analyse gewartet. Jetzt liegen die Ergebnisse vor und sprechen eine deutliche Sprache! Die Kombination aus der Analyse und meinen Besuchen aller 16 Frauenhäuser in Schleswig-Holstein …


Frauenstammtisch

Landesweiter Frauenstammtisch meets Junggrüner Frauenstammtisch!

Ihr Lieben, wie so viele Veranstaltungen hat Corona auch unseren junggrünen Frauenstammtisch im letzten Jahr auf Eis gelegt. Jetzt gibts das Comeback, vorerst digital. Wir wollen darüber sprechen, wie wir uns als Frauen politisch vernetzen können. Politik ist definitiv ein Ort, der von Männern dominiert ist. Das kann einen durchaus davon abhalten politisch mitzumischen. Das …


Podcast

Pancake Politik: Weibliche Vorbilder in der Politik

Ich wurde für den Podcast Pancake Politik zum Thema Frauen und weibliche Vorbilder in der Politik interviewt. Wenn ihr wissen möchtet, worum genau es ging, hörts euch hier an.


Presse

„Afro zu tragen, ist ein Akt des Widerstands“

Immer wenn Fragen so anfangen „Darf ich dich mal was fragen?“, weiß ich, dass gleich eine Frage zu meinen Haaren kommt. So wie letzte Woche, in der ich „nur“ drei Mail gefragt wurde, ob meine Haare echt sind, wie ich sie wasche und ob es nicht totaaal lange gedauert hat, die zu machen. Poliana Baumgarten …


Parlament

Recht auf Schwangerschaftsabbruch

Die SPD hat einen Antrag zur Sicherstellung des Versorgungsangebots von Schwangerschaftsabbrüchen in Schleswig-Holstein gestellt, den ihr euch hier durchlesen könnt. Wir haben als Koalition diesen Alternativantrag gestellt. Meine Rede im Wortlaut:   Liebe Kolleg:innen, nicht jede Schwangerschaft ist gewollt und es gibt viele Gründe, warum eine Schwangerschaft beendet wird. Diese Entscheidung trifft in letzter Konsequenz …


Interview

Stern: „Wir sprechen von einem Umfeld toxischer Männlichkeit“

Foto: Carolin Windel / Stern Im Stern sind Interviews mit vielen verschiedenen Frauen in Führungspositionen erschienen, mit dem Ziel, das Wort „Quotenfrau“ zu reclaimen. Auch ich wurde dafür interviewt, hier gehts zum Beitrag. Außerdem bin ich gemeinsam mit den anderen Frauen auf dem Cover der Ausgabe, die ab morgen zu kaufen ist. Ein Auszug aus …


Partei

Unterzeichnet unseren Appell zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen!

Heute ist Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen. 2019 wurden allein in Deutschland 267 Frauen getötet. Doch Frauen haben ein Recht auf Schutz und das global! Deshalb haben wir als Grüne gemeinsam mit vielen Aktivistinnen, Politikerinnen, Künstlerinnen und Wissenschaftlerinnen einen Appell gestartet. Wir fordern: – Polen und die Türkei müssen in der Istanbul-Konvention bleiben. – …


Interview

Tagesspiegel: „Wir selbst sind das Problem“

Im Tagesspiegel ist ein Interview mit mir erschienen, das ihr euch hier durchlesen könnt. Es geht um Fragen rund um Vielfalt in der Politik und bei uns Grünen. Ein Ausschnitt: „Worauf ist die mangelnde Vielfalt in ihrer Partei zurückzuführen? Wir selbst sind das Problem. Dass wir ein bestimmtes Bild abgeben, zieht nach sich, dass sich …