Presse

Restriktive Politik Dänemarks schafft Unsicherheit für Geflüchtete

Dänemarks rechtspopulistische Politik verschärft erneut ihre Ausländer*innenpolitik. Dies führt dazu, dass Geflüchtete vermehrt illegal nach Schleswig-Holstein reisen, weil ihre Asylanträge in Dänemark abgelehnt wurden. Aminata ist deshalb der Meinung, dass Dänemark „mit seiner restriktiven Asylpolitik den Boden europäischer gemeinsamer Werte und Solidarität“ verlasse. Das Weiterziehen nach Deutschland „bedeutet für die Asylsuchenden nach langer Flucht wieder eine …


Pressemitteilung

„#MeToo-Bewegung: Äußerungen des Lübecker Unternehmers Stöcker sind rassistisch und sexistisch“

Aminatas Aussage wurde in den Lübecker Nachrichten und im shz aufgegriffen. Zu den Äußerungen des Lübecker Unternehmers und Honorarprofessors Winfried Stöcker zur #MeToo-Bewegung sagt die gleichstellungspolitische Sprecherin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Aminata Touré: „Frauen vorzuwerfen, sie seien selbst schuld an sexuellen Übergriffen, trägt zur Verfestigung der gesellschaftlichen Akzeptanz von chauvinistischem Verhalten bei. Winfried Stöcker …


Interview

Aminata über ihr Jahr 2017 im Magazin Edition F

Das Magazin Edition F hat verschiedene Menschen gefragt, was das Wichtigste war, das sie 2017 gelernt haben. Aminata hat als erste Schwarze Frau und jüngstes Mitglied im schleswig-holsteinischen Landtag darauf Folgendes geantwortet: „Dieses Jahr war für mich total krass. Wir erleben einerseits einen krassen Rechtsruck in unseren Parlamenten und auch in der Gesellschaft und andererseits …


Presse

„Freiwillige Ausreise ist immer der bessere Weg“

Aminatas Statement wurde in den Lübecker Nachrichten und DIE WELT aufgegriffen. Außerdem hat sie sich im Schleswig-Holstein Magazin auch dazu geäußert. Hier zu sehen.   Zur Errichtung einer gemeinsamen Abschiebehafteinrichtung mit Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern sagt die Sprecherin für Flucht und Migration, Aminata Touré: „Wir Grüne lehnen das Konzept der Abschiebehafteinrichtung ab. Bundesgesetzliche Regelungen zwingen uns hingegen, davon …


Parlament

Rede „Winterregelung bleibt bestehen“

Hier könnt ihr euch Aminatas Rede ansehen. Hier könnt ihr euch die entsprechenden Anträge ansehen. Aminatas Aussagen wurden in DIE WELT, Neues Deutschland, Kieler Nachrichten und anderen weiteren Zeitungen erwähnt. Aminatas Rede im Wortlaut: Letzte Woche haben Sie, Herr Fraktionsvorsitzender der SPD, vor circa 350 Studierenden hier im Hause behauptet, dass ich die Unwahrheit sage, als …


Pressemitteilung

„Gleichstellung ohne Wenn und Aber“

Zu dem Urteil des Oberverwaltungsgerichtes Schleswig zur Stärkung der Gleichstellung bei der Besetzung von Aufsichtsräten durch die öffentliche Hand sagt die frauen- und gleichstellungspolitische Sprecherin der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Aminata Touré: „Ich freue mich über das Urteil des Oberverwaltungsgerichtes Schleswig zur Gremienbesetzung. Es macht deutlich, dass Gleichstellung nicht vor privatrechtlich organisierten Gesellschaften Halt …


Pressemitteilung

„Kirchenasyl lindert dort Not, wo das Asylsystem versagt“

Zur Debatte zum Kirchenasyl sagt die flüchtlingspolitische Sprecherin der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Aminata Touré: „Im Kirchenasyl befinden sich bundesweit 531 Personen. Diese geringe Anzahl scheint mir nicht das vordringlichste Problem für eine Innenministerkonferenz zu sein. Das europäische Asylsystem ist in weiten Teilen mangelhaft. Wenn dieses System Menschen dazu zwingt, sich in kirchliche Obhut …


Fernsehbeitrag

Beitrag RTLNORD

Vor zwei Wochen hat das Team von rtlnord Aminata bei ihrer Arbeit begleitet. Heute lief der Beitrag dann. „Vor 25 Jahren flüchtete ihre Familie aus Mali und kam nach Neumünster. Seit Sommer 2016 ist Grünen Politikerin Aminata Touré im schleswig-holsteinischen Landtag. Selbstbewusst und kämpferisch will die 25-Jährige die Frauen im Landtag nach vorne bringen. Aminata …


Presse

Winterabschiebestopp für abgelehnte Asylbewerber*innen?

Dieser Beitrag ist am 6. November in den Kieler Nachrichten erschienen. Um zum Original zu gelangen, klicken Sie hier. Der schleswig-holsteinische Flüchtlingsbeauftragte Stefan Schmidt fordert einen Winterabschiebestopp für abgelehnte Asylbewerber*innen als Bestandteil humanitärer Flüchtlingspolitik. Unter den Parteien herrscht darüber jedoch keine Einigkeit, weder innerhalb der Koalition noch zwischen Koalition und Opposition. Die flüchtlingspolitische Sprecherin der …


Pressemitteilung

„Das Landeslabor schützt Verbraucherinnen und Verbraucher“

Zur Vorstellung des Jahresberichtes des Landeslabors sagt die verbraucherschutzpolitische Sprecherin der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Aminata Touré:   „Eine effiziente Überwachung von Lebensmitteln und Bedarfsgegenständen schützt Verbraucherinnen und Verbraucher vor gesundheitlichen Risiken, vor Betrug und Täuschung. In einer Welt des globalisierten Handels wird dies immer wichtiger. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten gute Arbeit. Damit …