Unterwegs

Was steht diese Woche an?

Offiziell hat mit den Sommerferien diese Woche auch die sitzungsfreie Zeit begonnen. Die Abgeordneten nutzen diese Zeit, um ihre Akkus wieder aufzuladen, einmal durchzuatmen und anschließend wieder durchzustarten. Aminata hat sich für diese Woche aber noch einmal einen vollen Terminkalender organisiert. Sie hat sich Montag zum Beispiel mit den Projekten DISS-kriminierung und PLATTE (Plattform für …


Unterwegs

Christopher Street Day in Kiel

Heute war Aminata mit Rasmus Andresen, der Grünen Jugend SH, den Grünen,  Heiner Garg (FDP), Serpil Midyatli (SPD) und vielen anderen Menschen auf der Straße. Heute wie an jedem anderen Tag müssen wir für gleiche Rechte auf die Straße gehen, in den Parlamenten streiten und unsere Stimme erheben, wo dieses Ziel angegriffen wird.


Unterwegs

Termine in Berlin

Aminata war für zwei Tage in Berlin. Dort hat sie sich unter anderem mit dem United Nations High Commissioner for Refugee (UNHCR) und Afrodeutsche Frauen (ADEFRA) getroffen. Da Schleswig-Holstein ein humanitäres Aufnahmeprogramm für 500 Personen auf den Weg bringen wird, wollte Aminta sich mit der Organisation treffen, die für das Programm veratwortlich sein wird. Im …


Fernsehbeitrag

Aminata bei Das!Rote Sofa beim NDR

Ende Mai wurde Aminata einen Tag lang vom NDR begleitet. Hier könnt ihr euch den Beitrag ansehen. Hauptthema der Termine war die Arbeit gegen Rassismus und ihr Alltag als Abgeordnete. Ihr erfahrt auch, warum sie sich entschieden hat Politik selbst mitzugestalten!


Im Kreis Plön

In Preetz im Frauenhaus und bei der Kinder- und Jugendhilfe

Heute war Aminata in Preetz unterwegs. Neben ihrem Wahlkreis Neumünster ist sie gemeinsam mit Lasse Petersdotter für den Kreis Plön zuständig. Zuerst hat sie mit den Mitarbeiter*innen und den Bewohner*innen des Frauenhauses getroffen. Aminata besucht derzeit alle 16 Frauenhäuser in Schleswig-Holstein. Und auch im Kreis Plön wollte sie einen Eindruck gewinnen. Die Frauen berichten, dass …


Unterwegs

Begleite mich!

Oft fragen mich Leute, wie der Alltag als Abgeordnete aussieht und dass sie es spannend fänden, mal mit zu kommen. Deshalb: Wenn ihr Lust habt, mal für einen Tag mitzulaufen, dann meldet euch bei Katrine Günther – regionalbuero.aminatatoure@posteo.de. Anbieten kann ich erst einmal 5 Termine. Morgens fangen wir mit einem Frühstück an und besprechen offene Fragen und …


Rede

„Was ist Heimat? Wirklichkeit und Sehnsucht“

Beim Sommerempfang der Nordkirche hat Aminata einen persönlichen Vortrag über ihr Verständnis von Heimat gehalten und ihre Perspektive als junge Schwarze Frau dargelegt. Lest selbst: Sehr geehrte Damen und Herren, ich muss sagen, dass es für mich schon ein besonderer Anlass ist hier heute beim Sommerempfang der Nordkirche zu sprechen. Zu einem Thema, zu dem …


Termine

Aminata im Frauenhaus im Kreis Stormarn

Aminata hat bereits vor einiger Zeit damit begonnen, alle Frauenhäuser in Schleswig-Holstein zu besuchen. Gestern war sie im Frauenhaus im Kreis Stormarn, um sich dort über die Situation vor Ort zu erkunden. Interessant ist für sie dabei natürlich immer die Frage danach, ob die Gelder aus dem 2017 beschlossenen Sanierungsprogramm für Frauenhäuser, bereits angekommen sind. …


Presse

Rückhalt für FDP-Kandidatin Aygül Kilic

Aminatas Statement in den Kieler Nachrichten könnt ihr hier nachlesen. In Neumünster kandidiert Aygül Kilic zur Kommunalwahl für die Freien Demokraten. Nun sieht sie sich mit rechter Hetze konfrontiert, da sie ein Kopftuch auf dem Wahlplakat trägt. Vor allem die Demokratiefeinde der AfD nutzen das als Aufhänger, um sich als Frauenrechtler*innen zu stilisieren. Eins ist …


Termine

Aminata hält ein Grußwort bei Auftaktveranstaltung DISSkriminierung

Bei der Auftaktveranstaltung von dem Projekt DISSkriminierung von der Türkischen Gemeinde Schleswig-Holstein hat Aminata ein Grußwort gehalten und darüber berichtet wie es ist Diskriminierung zu erfahren und hat vor allem versucht die Teilnehmenden darin zu bestärken sich gegen Disskriminierung einzusetzen und sich gegenseitig zu empowern und deutlich zu machen, dass Schleswig-Holstein vielfältig ist, ganz gleich …