Termine

Zu Besuch bei TIO

TIO – Treff und Informationsort für Migrantinnen e.V.: Bei diesem tollen Verein war Aminata heute zu Besuch und hat sich über die wertvolle Arbeit informiert, die dort geleistet wird. TIO ist eine Beratungsstelle von Migrantinnen für Migrantinnen. Das Team berät Migrantinnen und geflüchtete Frauen in fünf verschiedenen Sprachen zu unterschiedlichsten Problemen – von Gewalterfahrungen bis …


Termine

Gedenken an die Opfer der rechtsextremen Anschläge in Mölln

Die rassistischen Anschläge auf zwei Häuser in Mölln, in denen türkische Familien wohnten, jähren sich heute zum 25. Mal. Gemeinsam mit ihren Grünen Kollegen aus dem Landtag, Burkhard Peters und Lasse Petersdotter sowie den Grünen Bundestagsabgeordneten Luise Amtsberg und Konstantin von Notz gedachte Aminata an diesem Tag den Opfern. Gerade jetzt, in einer Zeit, in …


Termine

Lebensfreude hat keine Hautfarbe – One Community

Heute fand die Veranstaltung „Lebensfreude hat keine Hautfarbe – One Community“ in Rendsburg statt. Die Veranstaltung wurde von verschiedenen Organisationen geplant und hat zum Ziel, die Integration von Geflüchteten durch Kulturarbeit voranzutreiben. Anders als bei vielen anderen Veranstaltungen war Aminata hier nicht voranging in ihrer Funktion als Abgeordnete gefragt, sondern war eingeladen, von ihren persönlichen …


Termine

Gespräch mit Myriam: „My Rights as a female Migrant“

Frauen werden leider immer noch häufig Opfer von Gewalt. Um den betroffenen Frauen zu helfen und dafür zu sorgen, dass Frauen gar nicht erst Opfer von Gewalt werden, gibt es verschiedene Beratungsstellen, z.B. Myriam, was für „My Rights as a female Migrant“ steht und außerdem „die Widerspenstige“ bedeutet. Heute hat Aminata sich mit Ráhel Meisel …


Termine

Im Gespräch mit Verbänden aus Schleswig-Holstein

Heute hat Aminata sich mit verschiedenen Organisationen und Verbänden getroffen. Zuerst sind Hanan Kadri und Stefan Wickmann vom Antidiskriminierungsverband (advsh) für ein Gespräch ins Landehaus gekommen. Der advsh hat es sich zum Ziel gesetzt, die Gesellschaft für unterschiedliche Diskriminierungsformen zu sensibilisieren und über das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) aufzuklären. Dies ist auch bitter notwendig: Einige Richter*innen …


Mentoringprogramm

Aminata ist nun Mentorin!

Die AWO und ihre Servicestelle Interkulturelles hat ein Mentoringprogramm,  von dem Aminata nun auch Teil ist. Seit heute ist sie Mentorin für einen Schüler aus Neumünster, der sie nun die nächsten 6 Monate bei ihrer politischen Arbeit begleiten wird. Bei dem Programm geht es vor allem darum, dass Menschen mit Migrationshintergrund einen verstärkten Zugang zu …


Wahlkampf

Grüne bei Bundestagswahl bei 8,9 Prozent!

Dieser Abend war für uns alle dennoch schmerzend. Nazis im Deutschen Bundestag. Ab heute werden wir Grüne uns noch mehr gegen Rechts stark machen und noch stärker für eine Gesellschaft kämpfen, in der jede*r frei sein kann. Es kommt nun auf jede*n von uns an unsere gesellschaftlichen Errungenschaften zu verteidigen und weiterhin für mehr Demokratie, …


Publikation

Erstaufnahmeeinrichtungen in S-H

Im vergangenen Monat besuchte Aminata vier Erstaufnahmeeinrichtungen in Schleswig-Holstein, um sowohl einen Einblick in Strukturen und Abläufe zu bekommen als auch in persönlichen Gesprächen mit den Bewohner*innen deren individuellen Eindrücke und Bedürfnisse zu erfahren. Angefangen mit dem Ankunftszentrum in Glückstadt, in dem circa 250 Personen untergebracht sind. Vor Ort eine engagierte Einrichtungsleitung des Deutschen Roten …


Wahlkampf

Politisches auf dem Plöner See

Gemeinsam mit den Spitzenkandidat*innen aus Schleswig-Holstein zur Bundestagswahl Luise Amtsberg und Konstantin von Notz war Aminata in Plön zum Tretbootfahren. Bei den Gesprächen mit den Studierenden ging es  um eine Bandbreite an Fragen: Integrationspolitik und die Instrumentalisierung der Rechten für den Wahlkampf ohne Antworten auf die Fragen einer gelingenden Integration geben zu können. Wie man Politik …


Wahlkampf

Rückblick Landtagswahlkampf

Im OKOTOBER 2016 wurde Aminata einstimmig zur Direktkandidatin ihres Kreisverbandes aufgestellt. Das bedeutete für sie, dass der Wahlkampf gemeinsam mit dem Kreisverband organisiert, inhaltlich vorbereitet und durchgeführt werden musste. Im JANUAR 2017 hat der Landesverband Schleswig-Holstein die Listenkandidat*innen aufgestellt. Gemeinsam mit Lasse Petersdotter ging sie als Kandidatin der Grünen Jugend ins Rennen.  Dort wurde Amina auf …