Unterwegs

Veranstaltung zu Integrations- und Flüchtlingspolitik in Aukrug

Foto: Hans-Jürgen Kühl Lest hier (hinter einer Bezahlschranke) den Artikel im shz. Am Montag war ich bei einer Veranstaltung in Aukrug, bei der wir über verschiedene Aspekte rund um die Themen Flucht, Integration und Ehrenamt diskutiert haben. „„Die Gruppe der Geflüchteten ist keine homogene Masse“, entgegnete Aminata Touré. Der Wunsch vieler Flüchtlinge, Anschluss bei Landsleuten …


Unterwegs

Vortrag zur Schwarzen Frauen*bewegung in Deutschland

Ich durfte heute einen Vortrag zur Schwarzen Frauen*bewegung in Leipzig beim soziokulturellem Zentrum •Frauenkultur• halten. Sichtbarkeit von Schwarzen Frauen in Deutschland ist nach wie vor ein Thema und es gibt so viele tolle Frauen, die so viel beitragen zu dieser Gesellschaft! Die Ortsgruppe Leipzig von der Initiative Schwarze in Deutschland (ISD) war unter anderem am …


Unterwegs

Bundestreffen „Initiative Schwarze Menschen in Deutschland“

Mein erstes Bundestreffen der „Initiative Schwarze Menschen in Deutschland“. Ich hab mich so gefreut, dass ich in einem moderierten Gespräch mit Tahir und Bafta über meine Arbeit im Parlament sprechen konnte und wie wichtig es ist, dass wir politisch gesehen und gehört werden. Und noch viel mehr habe ich mich darüber gefreut, all diese wunderbaren …


Unterwegs

Town Hall der Obama Foundation in Berlin

Heute werde ich mit 300 young leaders aus ganz Europa an der Town Hall der Obama Foundation teilnehmen. Die Veranstaltung wird live gestreamt und ich werde eine Rede halten. Es wird für mich ein ganz aufregender Moment sein. Warum genau es aufregend sein wird, könnt ihr gegen 13/ 14 Uhr live auf obama.org verfolgen. Unter …


Unterwegs

My Brother’s Keeper: Konferenz in Kalifornien

Letzte Woche war ich in Oakland/ Kalifornien beim MBK (My Brother’s Keeper) Rising! Summit der Obama Foundation. Am Mittwoch war ich zusammen mit drei weiteren Personen als International Speaker bei der Konferenz geladen. Thema: „race, equity and access for young people“. Wir haben außerdem über die Bedeutung von Internationaler Zusammenarbeit der Obama Foundation und die …


Unterwegs

„Was steht diese Woche an?“

Diese Woche ist von Mittwoch bis Freitag wieder Landtagstagung. Zwei Reden werde ich vorbereiten und halten. Verschiedene Termine, Interviews, Arbeitskreissitzungen und Fraktionssitzung stehen außerdem vor Mittwoch an. Und kommt heute Abend um 18 Uhr gerne zu meiner Veranstaltung „Verschiedene Menschen – Verschiedene Perspektiven“ im Landeshaus. Nehmt wen mit!


Unterwegs

„Was steht diese Woche an?“

Diese Woche stehen unterschiedliche Arbeitskreissitzungen, Treffen mit Initiativen, Vorbereitungen für Veranstaltungen, Interviews uvm. an. Am Mittwoch ist unser junggrüner Frauen*stammtisch – 19 Uhr in der Landesgeschäftsstelle der Grünen in Kiel. Auf diesen Termin freue ich mich immer besonders doll. Diesmal Thema – 100 Jahre Frauenwahlrecht. Kommt gerne vorbei!


Unterwegs

Frauenhausbesuch Dithmarschen

Heute zusammen mit Kerstin Hansen (Grüne aus Dithmarschen) beim Frauenhaus im Kreis Dithmarschen. Derzeit besuche ich alle 16 Frauenhäuser in SH (heute das 15. besucht), um zu sehen, wie die Maßnahmen, die wir auf Landesebene auf den Weg gebracht haben, vor Ort anlaufen und wo es noch Probleme gibt.  Zum Beispiel haben wir 6,3 Millionen …


Unterwegs

Konferenz in Tutzing/Bayern „Rassismus in der Gegenwart. Solidarität in der Zukunft“

Liebe Alle, Ich freue mich, dass ich heute hier bin und zu einem Thema sprechen darf, das nicht immer leicht zu diskutieren ist. Weil es oft darauf ankommt, vor wem man spricht. Wer wie viel über das Thema weiß. Ich glaube, dass ich vor mir Menschen habe bei denen: Die Einen einen persönlichen und/oder wissenschaftlichen …


Unterwegs

Frauenhäuser Schwarzenbek und Norderstedt

Heute standen wieder Frauenhaus-Besuche mit den Grünen Kolleginnen auf Kreistagsebene auf der Tagesordnung. Zuerst war Aminata im Frauenhaus Schwarzenbek, was aktuell 14 Plätze hat. Wie in jedem Frauenhaus ist die Platzanzahl deutlich zu niedrig. So mussten 2017 77 Frauen und 127 Kinder abgewiesen werden. Auch der angespannte Wohnungsmarkt wird von Jahr zu Jahr zu einem …