Presse

Imagefilm des Landes „Schleswig-Holstein fest in Männerhand?“

Das Land Schleswig-Holstein hat anlässlich des Tag der Deutschen Einheit einen Imagefilm herausgebracht. Dieser steht aktuell in der Kritik, weil er fast nur Männer zeigt. Sowohl Katja Rathje-Hoffmann (frauenpolitische Sprecherin der CDU), als auch Gleichstellungsministerin Sütterlin-Waack (CDU) sagten, der Film sei gut gelungen und zeige die Vielfalt Schleswig-Holsteins. „Die Grünen sind anderer Meinung: „Der Film …


Presse

„Ich wünsche mir ein Bindestrich-Deutschland“ ZEIT Campus

Foto: Sina Niemeyer Hier könnt ihr euch den ganzen Artikel durchlesen. Ein Auszug: „Aminata Touré ist hier in Neumünster geboren und aufgewachsen, sie kennt die Abkürzungen durch den Park und die besten Imbissbuden der Stadt. Seit 2017 ist Neumünster nicht nur ihre Heimatstadt, sondern auch ihr Wahlkreis. Dass sie auf der Straße erkannt wird, eine Frau …


Presse

Landtagsvizepräsidentin – jetzt ist es offiziell!

Danke für die Wahl zur Vizepräsidentin des Landtages Schleswig-Holstein. Damit bin ich nun die erste afrodeutsche und jüngste Vizepräsidentin. Im Parlament sitzen wir Abgeordnete für euch. Deshalb ist es unsere Vizepräsidentschaft, denn das alles ist kein Selbstzweck. Ich will Türen öffnen, sodass andere auch durch sie durchlaufen können. Ich will Themen in dieses Haus tragen, …


Presse

Wahl zur Vizepräsidentin – heute!

Foto: Frank Peter „Ob man mit 26 Jahren für den Job als Vize-Landtagspräsidentin nicht ein bisschen jung sei? „Die Landesgeschäftsordnung sieht nicht vor, zu jung zu sein“, antwortet die Grünen-Politkerin. „Ich versuche mir jeden Tag klarzumachen: Ich kann das machen. Das lasse ich mir von niemandem wegnehmen.““ In ein paar Stunden steht die Wahl zur …


Rede

Laudatio für Cem Özdemir – Ignatz-Bubis-Preis –

Lest hier die Presseberichterstattung von Deutsche Welle, Frankfurter Rundschau, Deutschlandfunk Kultur, Jüdische Allgemeine hier und hier, Bild, Weltexpresso, Frankfurt.de, Worldunion, Journal Frankfurt und hier die türkischsprachige Berichterstattung bei Bianet hier und hier und bei Hürriyet.   Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Feldmann, sehr geehrte Frau Bubis, sehr verehrte Gäste, lieber Cem Özdemir, kennen gelernt habe ich …


Presse

Im Gespräch mit RosaMag

Foto: Jan Gemkow „Eigentlich sind die Parlamente geprägt von Menschen, die alle aus dem gleichen Habitus stammen, gleich aussehen – doch mit Aminata Touré ändert sich das. Aminata war mit 24 Jahren die jüngste Parlamentarierin in Schleswig-Holstein für Bündnis 90/ Die Grünen und die erste Schwarze. Sie ist die Sprecherin ihrer Fraktion für Flucht, Migration, …


Presse

Aminata zu Linnemanns Äußerung

Mehrere Zeitungen haben meinen Tweet aufgegriffen zu den Forderungen des CDU-Politikers Carsten Linnemann, nach einer Vorschulpflicht bei mangelnden Deutschkenntnissen und der Konsequenz die Schule nicht besuchen zu dürfen. Lest hier den Artikel von Zeit Online, STERN, ze.tt, jetzt.de, SHZ, uvm. Das Interview bei „Guten Morgen Deutschland“ könnt ihr hier sehen. Mein Thread auf Twitter: „Wo …


Presse

Portrait bei bento

„Das Smartphone ist immer dabei, Touré dokumentiert ihren Alltag – den Besuch im Neumünsteraner Gefängnis, dem Europawahlkampf auf der Straße, dem „Junggrünen Frauen*Stammtisch“, den sie vor zweieinhalb Jahren ins Leben gerufen hatte. „Ich will eben transparent machen, was ich den ganzen Tag so tue.““ Wie mein Alltag als Abgeordnete und mein Weg in die Politik …


Presse

„Taff, jung und en vogue: Aminata Touré macht Karriere“

„Für ihre Kernthemen Flüchtlings- und Frauenpolitik streitet Touré leidenschaftlich. Mit Engagement und rhetorischer Klarheit erwarb sie sich in kurzer Zeit Respekt bei Freund und Gegnern. Wenn der frühere Koalitionspartner SPD den Grünen politischen Verrat vorwirft, bringt das Touré, die mit ihrem Mann in Kiel lebt, in Wallung. Hip-Hop hilft beim Runterkommen.“ Lest hier, was shz, …


Presse

Der Freitag: „Aminata Touré – The Unstoppable“

„Deutsch sein kann so viel bedeuten. Starke Schwarze Frauen machen alle Schwarzen Frauen sichtbar. Darum geht es. Nie wieder allein zu sein mit nichts anderem bewaffnet als dem Selbstbehauptungswillen.“ Lest hier den Artikel in der Freitag über meinen Redebeitrag bei AFROLUTION 2019 – PANAFRICANISM REVIS[IT]ED.