Unterwegs

Bei der Jüdischen Gemeinde Bad Segeberg

Ich war heute in Bad Segeberg bei der Jüdischen Gemeinde und durfte dort eine Rede halten zur Einweihung der Menora. Außerdem wurde das Werk „Basiswissen Judentum“ an Vertreter*innen der Religionsgemeinschaften und Schulen verteilt. Lieben Dank, dass ich dabei sein durfte! In Lübeck wurde heute zeitgleich die Carlebach-Synagoge wiedereröffnet. Schöne Anlässe zu 1700 Jahre jüdisches Leben …


Unterwegs

#StolenMemory Ausstellung mit Polizeischüler:innen in Eutin

Gestern war ich in Eutin und habe mir die Wanderausstellung #StolenMemory mit Auszubildenden der Polizeischule Eutin angesehen. Die Arolsen Archives bewahren noch knapp 2.700 persönliche Besitzstücke ehemaliger KZ-Häftlinge bis zur Rückgabe an die Familien auf. Durch die 2016 gestartete Kampagne #StolenMemory konnten schon einige hundert Familien gefunden werden, oft mit Hilfe von Freiwilligen, die in …


Unterwegs

Rede: Black Lives Matter Demo in Flensburg

Was folgt nach dem Schweigen? Was folgt nach Solidaritätsbekundungen wie dem #blackouttuesday? Was folgt nach dem Herausheben Schwarzer Aktivist*innen und Schwarzen Akteur*innen? Was folgt nach Demonstrationen wie der heutigen? Was folgen muss, ist, das Reflektieren des eigenen Handelns, in einer Gesellschaft, die mit Rassismus zu kämpfen hat. Was folgen muss, ist, Solidarität mit Schwarzen Menschen …


Unterwegs

Weltfrauentag // Bei SABS Integrationstraining in Kiel

Am #weltfrauentag denke ich heute an Frauen, die auf der Flucht sind oder waren. Neben all den berechtigten Forderungen, die wir hier oder in anderen Teilen der Welt haben, müssen wir solidarisch sein mit denjenigen, deren Alltag von Gewalt, Unsicherheit und Ungerechtigkeit während, vor oder nach der Flucht geprägt ist. Schlichtweg weil sie nicht das …


Unterwegs

Demokratietag am Regionalen Berufsbildungszentrum Wirtschaft in Kiel

Heute Morgen war ich beim Demokratietag des Regionalen Berufsbildungszentrum Wirtschaft in Kiel. Dabei haben über 300 Schüler*innen heute an 17 verschiedenen Workshops teilgenommen. Als Landtagsvizepräsidentin durfte ich die Schüler*innen einleitend begrüßen und im Anschluss konnten sie alle möglichen Fragen stellen. Solche Termine mache ich unglaublich gerne, weil es Momente sind, in denen Schüler*innen direkt Fragen …


Unterwegs

Schiffstaufe der Sea-Watch 4

Foto: Carsten Rehder   Hier geht es zu den Artikeln in der Süddeutschen Zeitung und dem NDR.   Gestern ein Lichtblick: Ich durfte das Forschungsschiff Poseidon taufen, das nun „Sea-Watch 4“ heißt. Das Bündnis United4Rescue hat das Schiff ersteigert, um damit Menschen in Seenot zu retten! Danke! „Das ist für mich das erste Mal, dass …


Unterwegs

Vorlesung zu Koloniale Kontinuitäten und Schwarzer Widerstand

Letzte Woche Mittwoch durfte ich die letzte Vorlesung im Rahmen der Ringvorlesung in Lübeck zum Thema „Koloniale Kontinuitäten und Schwarzer Widerstand“ halten. Ich hab mich sehr darüber gefreut, was für ein krasses Interesse da war und der Saal aus allen Nähten platze mit über 250 Interessierten. 45 Minuten habe ich vorgetragen und eine halbe Stunde …


Unterwegs

Polizeischule Eutin Patin gemeinsam mit Ministerpräsident Günther

Foto: Polizei SH Hier die Berichterstattung beim SHZ bei der taz und Süddeutschen Zeitung.   Liebe Auszubildende, sehr geehrte Damen und Herren, liebe Alle, ich freue mich gemeinsam mit dem Ministerpräsidenten Patin für dieses Projekt zu sein und deshalb heute hier sprechen zu können. Vielen Dank auch für das Gespräch im Vorfeld mit der Jugend- …


Unterwegs

Lornsenschule Schleswig – Schule ohne Rassismus

Foto: shz Heute war ich in der Lornsenschule in Schleswig, die seit heute auch eine „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ ist. Es hat mich sehr gefreut, dort eine Rede zu halten und dass es mit der Lornsenschule eine weitere Schule gibt, die aktiv gegen Rassismus kämpfen möchte. Hier könnt ihr euch über das …


Unterwegs

Veranstaltung zu Integrations- und Flüchtlingspolitik in Aukrug

Foto: Hans-Jürgen Kühl Lest hier (hinter einer Bezahlschranke) den Artikel im shz. Am Montag war ich bei einer Veranstaltung in Aukrug, bei der wir über verschiedene Aspekte rund um die Themen Flucht, Integration und Ehrenamt diskutiert haben. „„Die Gruppe der Geflüchteten ist keine homogene Masse“, entgegnete Aminata Touré. Der Wunsch vieler Flüchtlinge, Anschluss bei Landsleuten …