Pressemitteilung

Die Bürgerbeauftragte ist eine unverzichtbare Institution

Zum heute vorgestellten Tätigkeitsbericht der Bürgerbeauftragten zur Arbeit der Antidiskriminierungsstelle, Samiah El Samadoni, sagt die Sprecherin für Antidiskriminierung der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Aminata Touré:
Wir bedanken uns herzlich bei Samiah El Samadoni und ihren Mitarbeiter*innen und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit für ein gerechteres und sozialeres Schleswig-Holstein.
Die Bürgerbeauftragte für soziale Angelegenheiten ist eine unverzichtbare Institution für Schleswig-Holstein in Sachen soziale Gerechtigkeit. Der aktuelle Tätigkeitsbericht der Antidiskriminierungsstelle zeigt einmal mehr, wie erfolgreich Ihre Arbeit auf allen Ebenen und über Schleswig-Holstein hinaus ist und in der Bevölkerung gut angenommen wird. Das zeigt nicht zuletzt die steigende Zahl der Einwendungen in den letzten Jahren.
Deutlich wird hierdurch aber auch, dass wir beim Thema Antidiskriminierung und Gleichstellung noch einiges zu tun haben. Noch immer bekommen Menschen nur aufgrund ihrer Behinderung keinen Job oder Menschen finden aufgrund ihrer Herkunft keine Wohnung, auch das zeigt der Bericht eindrücklich.
Wir bedanken uns herzlich bei Samiah El Samadoni und ihren Mitarbeiter*innen und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit für ein gerechteres und sozialeres Schleswig-Holstein.

Antworten