Im Wahlkreis Neumünster

Termine, Termine, Termine

Heute war ich den ganzen Tag in meinem Wahlkreis Neumünster/Boostedt unterwegs.
Los ging es an der Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt. Dort fand eine dialogP-Veranstaltung statt. Bei dieser kommen Politiker*innen der verschiedenen Fraktionen im Landtag an Schulen, um mit den Schüler*innen über unterschiedliche Themen zu diskutieren. Es ging um Massentierhaltung, Inklusion uvm. Es macht mir immer viel Spaß, mich mit Schüler*innen auszutauschen.
Hier könnt ihr euch auch (hinter einer Bezahlschranke) einen shz Artikel über die Veranstaltung durchlesen.

 

Danach hatte ich noch ein Gespräch mit der Schulleiterin Frau Drummen, bei dem es um Digitalisierung an Schulen geht. Die Landtagsfraktion veranstaltet regelmäßig sogenannte Ausschwärmwochen, bei denen alle Abgeordneten unserer Fraktion zu einem bestimmten Thema in ihren Wahlkreisen unterwegs sind. Diesmal geht es um Digitalisierung an Schulen. Die Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt ist hier schon auf einem guten Weg: Die Schule ist „kreidefrei“, verfügt über 64 mobile Tablets,
hat überall WLAN, ist ans Glasfasernetz angeschlossen und die Lehrkräfte bilden sich regelmäßig weiter.

 

Anschließend war ich bei einer Podiumsdiskussion der Gewerkschaft der Polizei (GdP). Hierbei ging es um unterschiedliche Themen, wie die Sicherheit von Polizeibeamt*innen auf der Autobahn, um Arbeitsbelastung und Bezahlung von Polizist*innen, aber auch um die Immunisierung der Polizei gegen Rassismus und Rechtsextremismus. Eine spannende Diskussion!
Zum Schluss des Tages dann noch eine Diskussion mit über 300 neuen Studierenden im Fachbereich Politikwissenschaft der Uni Kiel im Landeshaus mit allen Fraktionen.

Antworten