Mentoringprogramm

Aminata ist nun Mentorin!

Die AWO und ihre Servicestelle Interkulturelles hat ein Mentoringprogramm,  von dem Aminata nun auch Teil ist. Seit heute ist sie Mentorin für einen Schüler aus Neumünster, der sie nun die nächsten 6 Monate bei ihrer politischen Arbeit begleiten wird. Bei dem Programm geht es vor allem darum, dass Menschen mit Migrationshintergrund einen verstärkten Zugang zu Politik erlangen. Dabei möchte Aminata definitiv unterstützen, da es für sie persönlich auch ein politisches Anliegen ist, dass möglichst alle Perspektiven in die Politik getragen werden. Im jetztigen Landtag gibt es – Aminata mitgezählt – weniger als eine handvoll Abgeordnete mit Migrationshintergrund

Antworten