Termine

Jour Fixe Migration und Frauenpolitik

Diese Woche hatte Aminata den Jour Fixe Migration und den Jour Fixe Frauenpolitik.
Beim Treffen mit den Migrationsverbänden wurde über verschiedene Themen gesprochen, wie z.B. das Integrationsgesetz, Haushaltsfragen oder Veranstaltungen während der Internationalen Wochen gegen Rassismus.
Außerdem hat Aminata über Aktuelles aus dem Landtag seit dem letzten Jour Fixe berichtet.
Beim zweiten Jour Fixe Frauenpolitik waren wieder zahlreiche Frauen vertreten. Diesmal war das Thema „Verschiedene Frauen – verschiedene Perspektiven!“. Dazu haben Julia Schneider von der Beratungsstelle „nasowas“ Lübeck, Netzwerk Lambda::nord – queere Jugendliche sowie Rahel Meisel und Nadia Haddasch vom Projekt „Myriam“ – mobile Beratungsstelle für geflüchtete Frauen referiert.
Der nächste Jour Fixe wird am 11. Juni 2018 zum Thema „Frauen, Rechtsextremismus und AfD“ stattfinden. Wenn ihr vorbeikommen möchtet, meldet euch gerne.

Antworten