Presse

VOGUE-Interview: “Die Mitte der Gesellschaft hat eben auch ihre Probleme mit Rassismus”

Ich bin in der aktuellen Septemberausgabe der VOGUE-GERMANY. Weltweit laufen VOGUE-Zeitschriften im  September unter dem Titel HOPE. Ich freue mich sehr darüber, ein Teil davon zu sein.

 

Hier könnt ihr den gesamten Artikel lesen.

 

Hier ein Auszug aus dem Artikel:
“Es gibt eine krasse Politisierung der jüngeren Generation“, sagt Touré und spricht damit am Ende auch von sich selbst. ”Mit einer jüngeren Generation setzt man an einem anderen Punkt an. Was aber auch, das darf man nicht vergessen, die Errungenschaft einer älteren Generation ist. Für mich gab es Wegbereiter*innen wie zum Beispiel May Ayim, die in den Achtzigern den Begriff afrodeutsch geschaffen hat. Das Lesen ihrer Werke hat dazu geführt, dass ich irgendwann gesagt habe: Ich gehe raus. Ich mache das jetzt.“