Presse

shz-Beitrag zur Ära Merkel

Mein shz-Beitrag zur Ära Merkel:„[…] in den Folgejahren hat sie als Kanzlerin gleichzeitig viele Verschärfungen im Asylbereich mitzuverantworten, die das Ankommen und Integrieren von Menschen mit Fluchthintergrund erschwert. Sie wird als Klimakanzlerin gefeiert und dennoch fehlt der intensive Einsatz für den Kohleausstieg und dem Erreichen der eigenen Klimaziele.
Sie ist für mich definitiv die Kanzlerin der Widersprüche. Als Grüne setze ich nicht auf die nächste CDU-Kanzlerin und bin da leidenschaftslos.“
Mit einem shz-Abo könnt ihr hier den ganzen Beitrag lesen.

Antworten