Rede

Neujahrsempfang in Schenefeld

Ich war gestern bei den Grünen in Schenefeld eingeladen. Dort durfte ich beim Neujahrsempfang ein paar Worte sagen.
Ich hatte eigentlich eine Rede vorbereitet, aber die musste ich noch einmal komplett umwerfen aufgrund der Ereignisse in Thüringen.
Meine Kernaussage:
„Thüringen hat gezeigt, dass es wichtig ist, dass wir auf allen politischen Ebenen standhaft bleiben und dass wir uns über die Bedeutung unseres politischen Wirkens im Klaren sein müssen. Unsere Demokratie verteidigen wir nicht nur in Berlin, sondern auch auf allen Landes- und Kommunalebenen. Ich persönlich finde es manchmal schwierig in politisch so bewegten Zeiten nicht den Mut zu verlieren. Man ist täglich unterwegs, um
Menschen davon zu überzeugen, dass Politik zum Positiven verändern kann und dann gibt Politik in solchen Zeiten ein furchtbares Bild ab. Aber dann merke ich wiederum, dass es gerade dann wichtig ist, weiter zu machen und weiter für unsere Demokratie zu streiten und viele andere Menschen gerade dann davon zu überzeugen mitzumachen!“
Vielen Dank für die Einladung!