Interview

„Lyrik ist ein politisch widerständiger Akt“

In der Rhein-Zeitung ist ein Interview mit mir über mein Buch „Wir können mehr sein“ erschienen. Ich spreche darüber, warum man über Rassismus nicht nur sachlich sprechen kann, und welche Rolle Gedichte dabei spielen. Hinter einer Bezahlschranke könnt ihr euch hier das Interview durchlesen.