Logo der Grünen

Aminata Touré Neumünster

Aminata Touré

Neumünster

Landtagsabgeordnete für Schleswig-Holstein

Für eine gleichberechtigte Gesellschaft.

Sprecherin für Migration & Flucht, Antirassismus, Frauen & Gleichstellung, Queer, Religion

Wenn du über meine Arbeit informiert werden möchtest, trag dich ein!

Newsletter

Interview

„Unsere Gesellschaft ist vielfältiger als das Bild, das wir sehen“

Ich habe es unter die „Top 50 Diversity Drivers” geschafft, womit die Diversitätsinitiative BeyondGenderAgenda 2021 erstmalig fünfzig Persönlichkeiten aus, die das Potenzial haben, in diesem Jahr die Themen Diversity, Equity & Inclusion in der deutschen Wirtschaft maßgeblich voranzutreiben, auszeichnet. Vielen Dank, ich freue mich sehr darüber! Bei desired.de ist deshalb ein Interview mit mir erschienen, …


Partei

Verwirklichungschancen für alle – unser Weg zur Gesellschaft der Vielen

Gemeinsam mit meinen Grünen Kolleg*innen Svenja Borgschulte, Timon Perabo, Gesine Agena, Philmon Ghirmai, Sebastian Walter, Claudia Roth, Filiz Polat, Bettina Jarasch, Barbara Unmüßig, Katharina Schulze, Dirk Behrendt, Canan Bayram, Ulle Schauws, Mekonnen Mesghena, Katrin Langensiepen und Sergey Lagodinsky habe ich ein Forderungspapier geschrieben: Verwirklichungschancen für alle – unser Weg zur Gesellschaft der Vielen. Hier gehts …


Pressemitteilung

Wir reformieren das Polizeirecht

In Schleswig-Holstein haben wir ein neues Polizeigesetz formuliert. Meinem Kollegen Burkhard Peters und mir war es besonders wichtig, in das Gesetz zu verhandeln, dass es kein Racial Profiling mehr geben darf. Das haben wir geschafft und ich bin sehr stolz darauf. Lest euch nachstehend unsere gemeinsame Pressemitteilung von CDU, Bündnis 90/Die Grünen und FDP durch. …


Frauenstammtisch

Junggrüner Frauenstammtisch meets Landesverband d. Jüdischen Gemeinden SH

In diesem Jahr wird 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland gefeiert. Doch was umfasst eigentlich alles jüdisches Leben in Deutschland? Nicht nur, aber besonders am 27. Januar, dem Tag der Befreiung Auschwitz und dem Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus, wurden auf social media Kanälen Follow-Empfehlungen für jüdische Akteur*innen und Organisationen ausgesprochen. Denn …


Unterwegs

Zu Gast im Nach-Bericht aus Berlin

Ich war zu Gast bei Oliver Köhr beim Nach Bericht aus Berlin. Es geht um den Corona-Lockdown, grüne Politik, Alltagsrassismus – und vieles mehr. Hier könnt ihr euch den Beitrag ansehen.


Podcast

Insights aus Fraktionssitzungen und Schulzeit – #56 Das nehme ich mal mit

Attention, Das nehme ich mal mit Community! Ich brauche euren Rat: Verliere ich meine street cred‘s wenn ich mir ein E-Bike kaufe? Ist das uncool? Bin ich dafür zu jung? Neben diesen wichtigen Fragen sprechen Lasse und ich in der aktuellen Folge über Merkels Presse-Auftritte und warum es mit der kostenlosen Verteilung von medizinischen Masken …


Pressemitteilung

Wir müssen mehr Frauenhausplätze in Schleswig-Holstein schaffen!

Zur Vorstellung und Diskussion der Bedarfsanalyse „Hilfeangebote für von Gewalt betroffene Frauen in SH“ sagt die frauenpolitische Sprecherin der Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, Aminata Touré: Lange haben wir gespannt auf diese Analyse gewartet. Jetzt liegen die Ergebnisse vor und sprechen eine deutliche Sprache! Die Kombination aus der Analyse und meinen Besuchen aller 16 Frauenhäuser in Schleswig-Holstein …


Termine

Austausch mit Schüler*innen der Ursulaschule

Vor einigen Tagen habe ich mich mit Schüler*innen des 8. Jahrgangs der Ursulaschule in Osnabrück ausgetauscht. Die Schüler*innen haben an einem Projektskurs „Politik in den sozialen Medien“ teilgenommen. Als Abschluss war ich zu Gast, um mit ihnen über unterschiedliche Themen, wie Soziale Medien, Schule, meine Interessen und Ziele in der Politik uvm. zu sprechen. Es …


Interview

Bei watson.de über WDR-Sendung „Die letzte Instanz“

Ich wurde über die Rassismusdebatte, die nach der WDR-Sendung „Die letzte Instanz“ entstanden ist, interviewt. Hier könnt ihr euch den Artikel auf watson.de durchlesen. Ein Ausschnitt: „Von einem Sender wie dem WDR erwartet man eigentlich mehr. Was mich so entsetzt hat: Das sind ja nicht nur die Leute vor der Kamera, sondern auch die dahinter, …


Podcast

Der neue Perspektivplan für SH, Antisemitismus und Lasses geheimes Projekt- #55 Das nehme ich mal mit

Es ist Landtagswoche, deshalb sprechen Lasse und ich in der heutigen Folge über den neuen Perspektivplan für Schleswig-Holstein. Es geht auch um den Internationalen Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus. Wir tauschen Erfahrungen über Besuche in Auschwitz und Israel aus, sowie über aktuelle Debatten um das Thema Antisemitismus und Antirassismus aus. Ansonsten haben wir tolle …