Parlament

Gesellschaft der Vielen – Antirassismuskonferenz

Rassismus kennt viele Gesichter. Wir wollen mit euch über die verschiedenen Formen von Rassismus sprechen, Erfahrungen austauschen und Strategien dagegen entwickeln. In verschiedenen Workshops könnt ihr euch mit Expert*innen zu Rassismus gegen Schwarze Menschen, antimuslimischen Rassismus und Rassismus gegen Sinti und Roma auseinandersetzen. Anschließend gibt es eine Podiumsdiskussion, u.a. mit Samy Deluxe und zum Ausklang gibt es Hip Hop aus Berlin und internationales Essen.
Welches Gesicht wollen wir einer Gesellschaft der Vielen geben?

 

Die Veranstaltung ist kostenlos, also kommt zahlreich! Spread the word! Wir freuen uns auf euch!

 

Eine Anmeldung unter regionalbuero2.aminatatoure@posteo.de ist erforderlich. Gebt bitte an, ob eine Teilnahme A) an einem Workshop, B) an der Diskussion oder C) an beidem gewünscht ist.

 

Ablauf

 

12:00 Uhr Begrüßung Aminata Touré, MdL

 

12:30 Uhr – 14:30 Uhr WORKSHOPPHASE I
Rassismus gegen Schwarze Menschen (Saraya Gomis/Joshua Kwesi Aikins)
Antimuslimischer Rassismus (Shazia Noor Malik/Aqilah Sandhu)
Rassismus gegen Sinti und Roma (Nicole Henning/Rolf Ulrich Schlotter)

 

14:30 Uhr – 15:15 Uhr PAUSE

 

15:15 Uhr – 17:15 Uhr WORKSHOPPHASE II
Rassismus gegen Schwarze Menschen (Saraya Gomis/Joshua Kwesi Aikins)
Antimuslimischer Rassismus (Shazia Noor Malik/Aqilah Sandhu)
Rassismus gegen Sinti und Roma (Nicole Henning/Rolf Ulrich Schlotter)

 

17:15 Uhr – 18:00 Uhr PAUSE

 

18:00 – 19:30 Uhr PODIUMSDISKUSSION
Yasmine M’Barek, Bloggerin
Samy Deluxe, Rapper
Hajdi Barz, Mitglied der IniRromnja
Moderation: Aminata Touré, MdL

 

Musik von Musa von BSMG, Amewu und HDrS  | Hip Hop aus Berlin
Essen von SISTERS aus Kiel

Antworten