Pressemitteilung

„Es wird alles versucht, um der Familie die Wiedereinreise zu ermöglichen“

Zum Bericht des Innenministeriums und der Härtefallkommission im heutigen Innen- und Rechtsausschuss zur Abschiebung der albanischen Familie aus Kirchbarkau sagt die flüchtlingspolitische Sprecherin der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Aminata Touré:
Wir freuen uns, dass partei- und koalitionsübergreifend Konsens besteht, dass wir ein großzügiges Einwanderungsrecht und einen Spurwechsel in Deutschland ermöglichen wollen, wie wir es im Koalitionsvertrag vereinbart haben. Wir freuen uns ebenfalls, dass das Ministerium alles menschenmögliche unternimmt, der Familie eine Perspektive für eine Wiedereinreise zu eröffnen. Das wird nicht leicht sein, aber wir sind uns sicher, dass alles versucht wird, um einen Weg zu finden.

Antworten