Newsletter

Neuer Newsletter!

Hier könnt ihr euch meinen neuen Newsletter durchlesen.
Hier könnt ihr euch eintragen, um meinen Newsletter zu abonnieren.

 

Liebe Freund*innen, liebe Interessierte,
die Feiertage stehen vor der Tür und wir freuen uns mit Sicherheit alle auf ein paar ruhige Tage bis es im nächsten Jahr wieder voller Energie weitergeht. Ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich bei euch allen für eure Unterstützung, euren Zuspruch und euer Interesse an meiner Arbeit in den letzten anderthalb Jahren bedanken. Gerade in Zeiten, in denen sich die Grenzen des Sagbaren in den Parlamenten und im Alltag verschieben und es für viele Menschen wieder akzeptabel erscheint, rechte Parteien zu wählen, ist es umso wichtiger, dass wir, die für eine soldarische und offene Gesellschaft kämpfen, zusammenstehen. Nur wenn wir zusammenarbeiten und uns gegenseitig unterstützen, können wir es schaffen, unsere Gesellschaft progressiv zu gestalten, statt dem rechten Backlash zu unterliegen.
In den letzten Monaten war ich wieder viel unterwegs. Ich habe an Konferenzen in Bayern, Baden-Württemberg, Berlin und Frankfurt teilgenommen. Aber auch mein Wahlkreis kam nicht zu kurz. Im Rahmen des Ausschwärmtags der Grünen Landtagsfraktion habe ich mich mit dem Jugendamt zum Thema Kriminalitätsprävention und Jugendliche getroffen, ich habe mich mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Neumünster ausgetauscht, die Polizeidirektion Neumünster besucht und und und…
Besonders gefreut hat es mich auch, an der Kick Off Veranstaltung zur Istanbulkonvention teilzunehmen. Schleswig-Holstein ist nämlich das erste Bundesland, dass das Übereinkommen des Europarats zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt (Istanbulkonvention) umsetzt. Ein wichtiger Schritt, um endlich wirksam strukturelle Gewalt gegen Frauen zu bekämpfen!
Wenn ihr mehr über meine tägliche Arbeit wissen möchtet, dann folgt mir am besten bei Facebook oder Instagram (aminajmina). Hier versuche ich möglichst viel über meine politische Arbeit zu teilen.
Wenn ihr Fragen oder Anregungen habt, könnt ihr auch immer gerne mir oder meinem Team schreiben. Mein Job als Abgeordnete ist es, euch im Parlament zu vertreten und das nehme ich als große Verantwortung wahr. Also zögert nicht, euch bei mir oder den anderen Abgeordneten zu melden.

Besinnliche Feiertage und einen guten Start ins Jahr 2019 wünschen euch

Eure Aminata & Team

Antworten