Frauenstammtisch

Hass im Netz

Hass im Netz und digitale Gewalt. Besonders Frauen, die progressive Politik machen und in der öffentlichen Debatte sichtbar sind, sind davon betroffen. Wie können wir uns wehren und gegenseitig empowern? Welche rechtlichen Mittel gibt es eigentlich, um dagegen vorzugehen? Wo müsste Politik noch viel mehr machen, um Menschen vor digitaler Gewalt zu schützen? Und warum ist es wichtig, dass wir jungen Frauen trotzdem laut und sichbar sind und uns nicht einschüchtern lassen?

 

Wir haben ganz fantastische Grüne Politiker*innen zu Gast beim Junggrünen Frauenstammtisch:
Renate Künast, langjährige Grüne Politikerin in verschiedenen Funktionen, u.a. Bundesministerin für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft (2001-2005), aktuell Bundestagsabgeordnete
Ricarda Lang, stellv. Bundesvorsitzende & frauenpolitische Sprecherin im Bundesvorstand, Kandidatin für die Bundestagswahl
Laura Sophie Dornheim, Grüne Expertin für Netzpolitik & Feminismus und Kandidatin für die Bundestagswahl

 

Einen Input zum Thema bekommen wir von Josephine Ballon, Head of Legal bei HateAid, Die Beratungsstelle für Betroffene digitaler Gewalt.
Moderation: Aminata Touré

 

Schaltet am 29. April, 19 Uhr rein, diskutiert mit uns, stellt Fragen oder hört einfach nur zu. Wie immer gilt: Mitglied bei den Grünen oder der Grünen Jugend müsst ihr nicht sein. Wir freuen uns auf euch!

 

Zugangslink: https://us02web.zoom.us/j/84277008168?pwd=SlZJWEJDV1hqQm8wM3BZMG9kOWRqdz09