Unterwegs

Future Leaders Invitation Programme

Ich hatte die große Ehre, am Future Leaders Invitation Programme des französischen Außenministeriums teilnehmen zu dürfen. Vom 20. bis 27. Juni war ich in Paris.

 

Seit 1989 lädt das französische Außenministerium jedes Jahr ca. 75 zukünftige Führungskräfte ein. Die Teilnehmenden sind im Alter von 24 – 45 Jahren und kommen aus verschiedenen Bereichen aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Wissenschaft. Mehr als 2000 Teilnehmende aus 159 Ländern haben seit 1989 am Programm teilgenommen. Ziel des Programms ist es, das Wissen über Frankreich fernab von Stereotypen zu erhöhen und Netzwerke zu knüpfen. Besonders cool: Das Programm wird auf jede*n Teilnehmende*n maßgeschneidert, je nach dem in welchem Bereich man arbeitet und wofür man sich interessiert.

 

Ich hatte dort die verschiedensten Termine: Ich habe das Assemblée Nationale (Nationalversammlung/französisches Unterhaus/Parlament) und den Senat (das französische Oberhaus) angeschaut. Ich hatte Termine mit Berater*innen und Diplomat*innen aus dem Umwelt- und Außenministerien. Ich habe Ausstellungen zum Thema Kolonialismus und Rückgabe von Raubkunst und Schwarzer Kunst angeschaut. Ich hatte ein Gespräch mit dem ersten Schwarzen Leiter des Migrationsmuseums, Pap Ndiaye und habe den Abgeordneten Rodrigue Kokouendo getroffen und vieles vieles mehr.

 

Meine Highlights waren jedoch ein Treffen mit dem Schriftsteller und Soziologen Didier Eribon und mit der Gleichstellungsministerin Élisabeth Moreno. Didier Eribon hat u.a. das wunderbare Buch „Rückkehr nach Reims“ geschrieben, das mich inspiriert hat, das Kapitel „Armut und Scham“ aus meinem Buch zu schreiben. Was für eine Ehre ihn zu treffen! Élisabeth Moreno ist Ministerin für Gleichstellung, Diversität und Chancengleichheit von Frankreich. Wir haben über die Herausforderungen der Gleichstellungspolitik und Antirassismuspolitik in Frankreich und Deutschland gesprochen, über die Notwendigkeit diese Themen in unseren jeweiligen Ländern und dass wir es beide mit voller Leidenschaft und Überzeugung tun. Was für ein tolles Gespräch!

 

Wenn ihr mehr über meinen Besuch in Paris und meine Termine dort wissen möchtet, schaut in mein Storyhighlight „Paris“ bei Instagram!