Logo der Grünen

Aminata Touré Neumünster

Aminata Touré

Neumünster

Landtagsabgeordnete für Schleswig-Holstein

Für eine gleichberechtigte Gesellschaft.

Sprecherin für Migration & Flucht, Antirassismus, Frauen & Gleichstellung, Queer, Religion

Wenn du über meine Arbeit informiert werden möchtest, trag dich ein!

Newsletter

Interview

Deutschlandfunk: Über transatlantische Beziehungen

Im Interview bei Deutschlandfunk habe ich über transatlantische Beziehungen gesprochen. Es ging u.a. um Vernetzung unterhalb Schwarzer Abgeordneter und die Repräsentation marginalisierter Gruppen in politischen Machtpositionen. Hier könnt ihr euch den Beitrag anhören und durchlesen. Ein Ausschnitt: „Viele Menschen weltweit sind so frustriert von diesem Zustand, akzeptieren es nicht, nicht gleichwertig behandelt zu werden, und …


Podcast

Pancake Politik: Weibliche Vorbilder in der Politik

Ich wurde für den Podcast Pancake Politik zum Thema Frauen und weibliche Vorbilder in der Politik interviewt. Wenn ihr wissen möchtet, worum genau es ging, hörts euch hier an.


Podcast

Jahresrückblick 2020 – #51 Das nehme ich mal mit

Auch in Schleswig-Holstein sind Fälle von rassistischen und rechtsextremen Polizist*innen publik geworden. Wenn ihr wissen wollt, was passiert ist, schaltet ein. Was hat euch in diesem Jahr besonders beschäftigt? Für Lasse und mich waren es Corona, Black Lives Matter, die verheerenden Waldbrände in Australien Anfang des Jahres, Moria uvm. Außerdem haben Lasse und sein Team …


Newsletter

Neuer Newsletter!

Hier könnt ihr euch eintragen, um meinen Newsletter zu abonnieren und hier könnt ihr euch den aktuellen Newsletter durchlesen. Liebe Freund*innen, liebe Interessierte, ein weiteres Jahr ist um und es ist Zeit, Bilanz für dieses zweite Halbjahr 2020 zu ziehen. Dominiert wurde dieses Jahr von der Coronakrise. Mehr denn je wird es darauf ankommen, wie …


Appell

Weihnachtsappell: Menschenrechte wahren!

Weihnachten steht vor der Tür und die Menschen auf den griechischen Inseln leben unter den unwürdigsten Bedingungen. Ich untestütze den Appell von Luise Amtsberg, Gyde Jensen, Ulla Jelpke, Matthias Zimmer, Ulli Nissen und insgesamt 243 Bundestagabgeordneten aller demokratischen Fraktionen. Flutet das Bundesinnenministerium mit Mails und Briefen. Unzählige Kommunen und Bundesländer, auch Schleswig-Holstein, haben Aufnahmebereitschaft signalisiert. …


Pressemitteilung

Rassismus und Rechtsextremismus in den Reihen der Polizei sind eine ernsthafte Gefahr für die öffentliche Sicherheit

Zum heutigen (16.12.2020) Innen- und Rechtsausschuss anlässlich der Fälle von Rechtsextremen in der Landespolizei sagt der innen- und rechtspolitische Sprecher, Burkhard Peters: „Seit heute ist es offiziell: Schleswig-Holstein ist bezüglich rassistischer und rechtsextremer Haltungen und Aktivitäten bei Polizeivollzugskräften keine Insel der Seeligen. Unsere Forderung nach einer unabhängigen wissenschaftlichen Studie zu rassistischen, menschenverachtenden und fremdenfeindlichen Haltungen …


Presse

„Afro zu tragen, ist ein Akt des Widerstands“

Immer wenn Fragen so anfangen „Darf ich dich mal was fragen?“, weiß ich, dass gleich eine Frage zu meinen Haaren kommt. So wie letzte Woche, in der ich „nur“ drei Mail gefragt wurde, ob meine Haare echt sind, wie ich sie wasche und ob es nicht totaaal lange gedauert hat, die zu machen. Poliana Baumgarten …


Presse

Focus: 100 Frauen des Jahres

Gemeinsam mit vielen vielen anderen tollen Frauen, wie z.B. Tupoka Ogette, Annalena Baerbock und Mai Thi Nguyen-Kim, wurde ich im Focus Magazin von einer Jury zu den hundert Frauen des Jahres gewählt. Ich freue mich sehr darüber! Danke an die Jury!  


Podcast

Lockdown & Polizeiantrag gegen Rassismus – #50 Das nehme ich mal mit

In dieser Folge sprechen Lasse und ich über den Entscheidungsprozess in Schleswig-Holstein von Coronamaßnahmen. Wieso wird manchmal so schnell reagiert? Wie finden die Überlegungen statt? Wann werden Maßnahmen final beschlossen? Hört rein, um das zu erfahren. Außerdem sprechen wir über den Antrag „Polizei gegen Rassismus und Rechtsextremismus stärken“ und warum der Vorwurf des beidseitigen Generalverdachts …


Parlament

Bürger:innenrechte stärken und Polizei gegen Rassismus und Rechtsextremismus stärken

Gemeinsam mit der CDU und FDP haben wir Grüne einen Antrag zum Thema Stärkung der Polizei gegen Rassismus und Rechtsextremismus eingebracht. Ihr könnt euch den Antrag hier durchlesen. Hier könnt ihr euch die Rede ansehen. Sehr geehrte Frau Präsidentin, liebe Kolleg:innen,    ich finde, der schwierigste Ort, um über Rassismus und Rechtsextremismus zu sprechen, ist die Politik. Gerade wenn …