Logo der Grünen

Aminata Touré Neumünster

Aminata Touré

Neumünster

Landtagsabgeordnete für Schleswig-Holstein

Für eine gleichberechtigte Gesellschaft.

Sprecherin für Migration, Frauen&Gleichstellung, Kinder&Jugend, Queer, Antirassismus

Wenn du über meine Arbeit informiert werden möchtest, trag dich ein!

Newsletter

Interview

n-tv Frühstart: „Wir haben ein großes Rassismus-Problem“

Ich wurde im n-tv Frühstart interviewt, was ihr euch hier angucken könnt. „So viel mehr Menschen müssen mitbekommen, was die Rassisten und in Teilen auch Faschisten von der AfD im Parlament sagen“, sagt Touré. Für sie stelle sich die Frage gar nicht, ob man die Partei einbinden solle. „Die Funktionäre dieser Partei wissen genau, was …


Presse

Ehrenamtsfest in Kappeln

Foto: Rebecca Nordmann Am Samstag hatte ich einen weiteren Termin im Rahmen meiner Vizepräsidentschaft. Die Stadt Kappeln hat ein Fest zur Ehrung des Ehrenamts organisiert und ich habe einen Redebeitrag gehalten, wie ihr hier im Schlei Bote nachlesen könnt: „Die Vizepräsidentin des schleswig-holsteinischen Landtags stellte heraus, dass das Ehrenamt zudem die Möglichkeit biete, in eine …


Blog

Entmenschlichung

Heute denke ich gerne zurück an das Bundestreffen der Initiative für Schwarze Menschen in Deutschland zurück. Oder an die Reise nach Washington D.C. – Black Caucus Conference. Oder an die Treffen mit ADEFRA. Oder an die Treffen mit dem Kollektiv – afrodeutscher Frauen*. Oder an die vielen anderen Treffen mit Schwarzen Organisationen, Aktivist*innen, Akteur*innen und …


Rede

Eröffnungsrede bei der Ausstellung „Homestory Deutschland“ in Kiel

Wie sichtbar sind wir als Schwarze Deutsche, als Afrodeutsche, als Schwarze, die in Deutschland leben? Wie sichtbar sind wir in einer Gesellschaft, der wir nicht erst seit gestern angehören und die wir auch nicht erst seit gestern mitgestalten? Liebe Gäste, liebe Alle, ich freue mich sehr, dass ich heute die Eröffnungsrede zu der Ausstellung HOMESTORY …


Presse

Zu Gast bei Deutsche Welle Africa

„I was born here in Germany as a child of refugees. I was living in a refugee camp for the first five years of my life. I never thought I would become the Vicepresident of a parliament. This is something young Black Germans will grow up with. With this picture of – everything is possible, …


Podcast

12. Folge „Kollektiv – afrodeutscher Frauen*“ von „Das nehme ich mal mit“

Heute ist es soweit die Ausstellung Homestory Deutschland beginnt um 19 Uhr in Kiel (Alter Markt 17). Dazu habe ich Mariam und Daphne von KOA -Kollektiv afrodeutscher Frauen zu Gast in unserem Podcast #dasnehmeichmalmit. (Diesmal ohne Lasse Petersdotter, der in den USA ist.) Das Kollektiv – afrodeutscher Frauen* hat kräftig mitgemischt in der Vorbereitung und …


Presse

TV-Auftritt: Deutsche Welle

Gestern war ich bei der Deutschen Welle zu Gast beim Format „Der Tag“. Zu Beginn habe ich gemeinsam mit Prof. Samuel Salzborn, der zu Antisemitismus forscht, über die rechtsextremistische und rassistische Tat in Halle gesprochen und am Ende der Sendung habe ich als Gast des Tages über den Landesaktionsplan gegen Rassismus gesprochen und welche Vorstellungen …


Podcast

11. Folge „Von Berlin und den USA“ von „Das nehme ich mal mit“

Seit Montag sind in Schleswig-Holstein Herbstferien und somit auch sitzungsfreie Zeit im Parlament. Was Lasse Petersdotter und ich in der Zeit machen, könnt ihr in unserer neuen Folge hören! Viel Spaß und schönen Sonntag! Klick hier.


Frauen*stammtisch

Lesung: Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen, aber wissen sollten

Der Junggrüne Frauen*stammtisch lädt zur Lesung mit Alice Hasters ein: Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen, aber wissen sollten. „Alice Hasters ist eine Schwarze Frau mit einem weißen Elternteil, sie hat zwei ältere Schwestern und wurde 1989 in Köln geboren. Sie wird sehr oft für ihr gutes Deutsch gelobt, ihr Haar wird ungefragt …


Presse

Beitrag Deutschlandfunk Kultur

Heute Morgen lief bei Deutschlandfunk Kultur ein Beitrag, in dem Johannes Kulms unter anderem über meinen Redebeitrag gegen die rassistische AfD im letzten Plenum berichtet. Wie es für mich ist für Flucht-und Frauenpolitik in der Koalition mit CDU und FDP zu kämpfen. Was die Opposition von mir hält. Ein paar Takte zu meiner Wahl zur …